News


Anzeige
Anzeige
Zu viele Touristen! Titlis fühlt sich bedroht vom Luzerner Overtourism
Regional

Zu viele Touristen! Titlis fühlt sich bedroht vom Luzerner Overtourism

Erstmals nehmen die Bergbahnen Engelberg-Trübsee-Titlis den Begriff des «Overtourism» in ihre Risikobeurteilung auf. Das schreibt die «Handelszeitung» in ihrer aktuellen Ausgabe. Neben der Gefahr des Gletscherschwundes «taxiert der Verwaltungsrat das Thema Overtourism und dessen Auswirkungen als neues Risiko», heisst es im aktuellen Geschäftsbericht.

Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation.
Sport

Sie kennen den neuen Modus noch nicht? Damit sind sie nicht alleine: Aus 55 mach 24 - so funktioniert die EM-Qualifikation.

Mit der Partie Kasachstan - Schottland beginnt am Donnerstag in Astana die Qualifikation für die EM 2020, die erstmals in zwölf verschiedenen Ländern ausgetragen wird. Von den je fünf Fünfer- und Sechsergruppen qualifizieren sich jeweils die ersten zwei Teams direkt für die EM.

Thomas Gottschalk macht noch einmal
International

Thomas Gottschalk macht noch einmal "Wetten, dass..?"

Das TV-Comeback 2020 ist bestätigt: Im Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL.de kündigt ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann die Rückkehr von "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk an, der im kommenden Jahr auch seinen 70. Geburtstag feiert. Geplant ist eine einmalige Show.

Noch ein Schwede mehr - EV Zug holt Olympiasieger als Trainer für Academy
Sport

Noch ein Schwede mehr - EV Zug holt Olympiasieger als Trainer für Academy

Der EV Zug hat mit Roger Hansson einen klingenden Namen als Trainer für das in der Swiss League engagierte Farmteam EVZ Academy verpflichtet. Der 51-jährige Schwede hat als Spieler Olympia- (1994) und WM-Gold (1992) gewonnen.

Würdiger Abschied von Bruno Ganz im Zürcher Fraumünster
Schweiz

Würdiger Abschied von Bruno Ganz im Zürcher Fraumünster

Mit einer ruhigen, würdigen Feier haben heute Angehörige, Weggefährten, Freunde, Bekannte und Bewunderer im Zürcher Fraumünster vom Schauspieler und vom Menschen Bruno Ganz Abschied genommen.

Playoffs 2019: Gewinnt die TUI Ferienlounge für beste Plätze bei den Playoff-Halbfinal-Spielen des EVZ!
Sport

Playoffs 2019: Gewinnt die TUI Ferienlounge für beste Plätze bei den Playoff-Halbfinal-Spielen des EVZ!

Die Playoffs haben für den EV Zug bestens begonnen. Jetzt folgen die Halbfinal-Spiele ab dem nächsten Dienstag. Gewinne für Dich und 5 Freunde die besten Plätze für ein EVZ-Playoff-Heimspiel. 

Eine 58-jährige demoliert 65 Meter Leitplanke auf der Autobahn
Regional

Eine 58-jährige demoliert 65 Meter Leitplanke auf der Autobahn

Mehrere zehntausend Franken Sachschaden angerichtet hat eine 58-jährige Autofahrerin auf der Autobahn A14 in Inwil. Sie geriet auf den Pannenstreifen und prallte nach dem Gegenlenken in die Mittelleitplanke. Verletzt wurde niemand.

Geld für „Ryyssboogäbrugg“ ist beisammen - Jetzt abstimmen über den Namen der Brücke!

Geld für „Ryyssboogäbrugg“ ist beisammen - Jetzt abstimmen über den Namen der Brücke!

Seit dem 22. Februar 2019 steht fest, dass das Crowdfunding-Projekt für die Brücke zwischen der Gotthard-Raststätte und dem Hochweg, erfolgreich abge-schlossen werden kann. Das Voting für den Namen der Brücke ist nun eröffnet.


Anzeige

Anzeige
Wir waren mal die Pünktlichen - Verspätungen und Ausfälle an Schweizer Flughäfen nehmen zu
International

Wir waren mal die Pünktlichen - Verspätungen und Ausfälle an Schweizer Flughäfen nehmen zu

Der Flugbetrieb in der Schweiz büsste in den letzten Jahren markant an Pünktlichkeit ein. Seit 2014 hat die Anzahl von verspäteten oder ausgefallen Flügen um über 50 Prozent zugenommen.

Schätzspiel und Rubriken „Blütenzauber“ mit Coop

Schätzspiel und Rubriken „Blütenzauber“ mit Coop

Radio Central und Coop präsentieren das Schätzspiel „Blütenzauber“. Testet euer Wissen rund um die Bienen und gewinnt täglich Coop Geschenkkarten!

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Möchtet ihr einen lieben Menschen zum Geburtstag überraschen?

Kennt ihr jemanden der Geburtstag hat und eine Überraschung verdient hat? Dann meldet euch bei uns und gewinnt eine Geburtstagstorte von einem der Innerschweizer Bäcker-Confiseuren.

Aarau verpflichtet EX-FCL-Spieler Jérôme Thiesson von Rapperswil-Jona
Sport

Aarau verpflichtet EX-FCL-Spieler Jérôme Thiesson von Rapperswil-Jona

Der FC Aarau hat auf die neue Saison den Verteidiger Jérôme Thiesson vom Ligakonkurrenten Rapperswil-Jona verpflichtet. Der 31-Jährige einigte sich mit dem Tabellenvierten der Challenge League auf einen Zweijahresvertrag.

Michael Lang: „Schlussendlich müssen wir das Spiel gewinnen können“
Sport

Michael Lang: „Schlussendlich müssen wir das Spiel gewinnen können“

Am kommenden Samstag beginnt für die Schweiz die EM-Qualifikation mit dem Spiel gegen Georgien. Der Aussenverteidiger Michael Lang erzählt im Interview, wie er sich selbst in dieser "neuen 2019er Nati" einlebt, wo er seine Rolle in der Mannschaft sieht und was er vom Gegner Georgien erwartet.

SP und Grüne verlassen aus Protest gegen ungarische Regierung Saal! SVP-Rösti gratuliert Ungarn zur Schliessung der Grenze
Schweiz

SP und Grüne verlassen aus Protest gegen ungarische Regierung Saal! SVP-Rösti gratuliert Ungarn zur Schliessung der Grenze

Aus Protest gegen die ungarische Regierung hat heute ein Grossteil der SP und der Grünen den Nationalratssaal verlassen, als der ungarische Parlamentspräsident begrüsst wurde. SVP-Präsident Rösti dagegen lobte das Vorgehen Ungarns an der Grenze.

Lastwagen mit 25 Kubikmeter Gülle umgekippt
Regional

Lastwagen mit 25 Kubikmeter Gülle umgekippt

Auf einem Feldweg in Moosleerau im aargauischen Suhrental ist ein mit Gülle beladener Anhängerzug umgekippt. Der 41-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr verhinderte eine grössere Gewässerverschmutzung.

Der Streit ums Zythus-Areal in Hünenberg: Kritiker und Gemeinde bleiben uneinig
Regional

Der Streit ums Zythus-Areal in Hünenberg: Kritiker und Gemeinde bleiben uneinig

Der Gemeinderat von Hünenberg und die Motionäre, die eine weniger dichte Bebauung des Zythus-Areals fordern, haben sich nicht einigen können. Rechtliche Abklärungen haben laut der Gemeinde gezeigt, dass die Motion wohl rechtswidrig sein dürfte.

Krankenkassen-Streit: SVP-Mehrheit neu gegen Franchisen-Erhöhung um 50 Franken
Schweiz

Krankenkassen-Streit: SVP-Mehrheit neu gegen Franchisen-Erhöhung um 50 Franken

Die Erhöhung der Krankenkassen-Franchise um 50 Franken steht auf der Kippe. Nachdem die Linke sowie Konsumenten- und Rentnerorganisationen bereits ein Referendum angekündigt haben, will nun eine grosse Mehrheit der SVP-Fraktion in der Schlussabstimmung Nein stimmen.

Viel Rauch um brennendes Auto in Emmenbrücke
Regional

Viel Rauch um brennendes Auto in Emmenbrücke

Ein brennendes Auto hat in Emmenbrücke 25 Feuerwehrleute beschäftigt. Das Feuer brach im Motorenraum aus und frass sich sodann in den Innenraum des Fahrzeugs. Verletzt wurde niemand.

Motorradfahrer rutscht gegen Lastwagen und verletzt sich schwer
Regional

Motorradfahrer rutscht gegen Lastwagen und verletzt sich schwer

Ein Motorradfahrer ist heute in Steinhausen gestürzt und gegen einen entgegenkommenden Lastwagen gerutscht. Der 51-Jährige erlitt beim Unfall erhebliche Verletzungen und wurde von einem Rettungshelikopter in ein Spital gebracht.

Innvationspreis abgeräumt: Sarnen hat aus Wasserversorgung ein Kraftwerk gemacht
Regional

Innvationspreis abgeräumt: Sarnen hat aus Wasserversorgung ein Kraftwerk gemacht

Die Wasserversorgung von Sarnen produziert auch Strom aus Wasserkraft und Sonnenenergie. Weil sie ihre Potentiale zur ökologischen Stromproduktion besonders gut nutze, ist sie vom Verein InfraWatt mit dem Innovationspreis 2019 ausgezeichnet worden.

20 Jahre nach Völkermord: Lebenslange Haft für Ex-Serbenführer Karadzic wegen Völkermords
International

20 Jahre nach Völkermord: Lebenslange Haft für Ex-Serbenführer Karadzic wegen Völkermords

Gut 20 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica ist der politisch Hauptverantwortliche, Ex-Serbenführer Radovan Karadzic, zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das entschieden die Richter des Uno-Tribunals im Berufungsverfahren heute in Den Haag.

21 Athleten in Blutdoping-Skandal verwickelt
Sport

21 Athleten in Blutdoping-Skandal verwickelt

Der Blutdoping-Skandal um einen deutschen Arzt aus Erfurt hat grössere Ausmasse als zunächst bekannt war. Nach aktuellem Stand sind 21 Athleten aus aus fünf Sportarten und acht europäischen Ländern involviert.

Schwimmbad in Altdorf wird für 16 Millionen Franken saniert
Regional

Schwimmbad in Altdorf wird für 16 Millionen Franken saniert

Das Schwimmbad Altdorf soll weitere 35 Jahre fortbestehen. Dazu wird es ab 2020 saniert. Der Urner Regierungsrat hat für die erste Bauetappe ein Budget von 8 Millionen Franken gewährt, die Gesamtsanierung dürfte rund 16 Millionen Franken kosten.


Anzeige

Anzeige
Emmen kann Schulhaus Erlen erweitern
Regional

Emmen kann Schulhaus Erlen erweitern

Die Gemeinde Emmen kann wie geplant das Schulhaus Erlen um einen Trakt erweitern. Wie sie am Mittwoch mitteilte, hat das Bundesgericht eine Beschwerde gegen die Baubewilligung vom November 2017 abgelehnt.

St. Galler Staatsrechnung mit 192-Millionen-Überschuss
Regional

St. Galler Staatsrechnung mit 192-Millionen-Überschuss

Dem Kanton St. Gallen geht es finanziell gut: Die Staatsrechnung 2018 schliesst mit einem Überschuss von 192 Millionen Franken. Budgetiert war ein ausgeglichenes Ergebnis. Die Steuereinnahmen fielen deutlich höher aus als erwartet.

Schweizer Passagierschiff Edelweiss der Scylla aus Baar und Frachtschiff zusammengestossen
International

Schweizer Passagierschiff Edelweiss der Scylla aus Baar und Frachtschiff zusammengestossen

Das Schweizer Passagierschiff MS Edelweiss der Reederei Scylla mit Sitz in Baar und ein Frachtschiff sind auf der Waal im niederländischen Nimwegen zusammengestossen. Die Gäste kamen mit dem Schrecken davon. Niemand wurde verletzt.

Nidwaldner Staatsrechnung 2018 besser als erwartet
Regional

Nidwaldner Staatsrechnung 2018 besser als erwartet

Die Nidwaldner Staatsrechnung weist für 2018 ein operatives Defizit von 3,2 Millionen Franken aus. Budgetiert war ein Fehlbetrag von 18,1 Millionen Franken, der durch die Entnahme von 14,5 Millionen Franken aus finanzpolitischen Reserven auf 3,6 Millionen Franken hätte gesenkt werden sollen. Auf diese Massnahme konnte nun verzichtet werden.

Wieso mussten zwei Asylsuchende ihre Lehre in Obwalden abbrechen? Kritik im Kantonsrat
Regional

Wieso mussten zwei Asylsuchende ihre Lehre in Obwalden abbrechen? Kritik im Kantonsrat

Der Fall zweier Asylsuchender, die ihre Lehre im Kanton Obwalden abbrechen müssen, weil ihr Asylgesuch abgelehnt wurde, hat heute Mittwoch im Kantonsrat für Kritik gesorgt. Die Regierung bedauerte die Situation, sieht aber keinen Handlungsspielraum.

Gemeinde Schwyz bleibt im Minus
Regional

Gemeinde Schwyz bleibt im Minus

Obwohl die Rechnung 2018 der Gemeinde Schwyz besser abschliesst als budgetiert, bleibt sie rot. Bei einem Aufwand von 76,9 Millionen Franken resultierte ein Aufwandüberschuss von 2,7 Millionen Franken. Budgetiert war ein doppelt so grosses Defizit.

Streit um überdüngten Baldeggersee: Umweltverbände kritisieren bisherige Massnahmen
Regional

Streit um überdüngten Baldeggersee: Umweltverbände kritisieren bisherige Massnahmen

Umweltverbände haben den Kanton Luzern dazu aufgerufen, mit wirksamen Massnahmen statt mit teurer Symptombekämpfung den Zustand des Baldeggersees zu verbessern. Es brauche eine standortgerechte, umweltschonende Nutztierhaltung.

Kanton Luzern automatisiert das Schatzungswesen - Steuerbehörden schätzen Gebäude nicht mehr vor Ort
Regional

Kanton Luzern automatisiert das Schatzungswesen - Steuerbehörden schätzen Gebäude nicht mehr vor Ort

Die Luzerner Steuerbehörden sollen die Gebäude neu nicht mehr bei einem Augenschein vor Ort schätzen. Künftig stützen sie sich auf den von der Gebäudeversicherung errechneten Gebäudewert ab und leiten den Landwert aus Marktdaten ab.

Schweizer Curlerinnen erstmals mit positivem Saldo
Sport

Schweizer Curlerinnen erstmals mit positivem Saldo

Nach sieben Runden der Frauen-Weltmeisterschaft in Silkeborg weisen die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni mit nunmehr 4:3 Siegen erstmals eine positive Bilanz vor. Sie bezwangen Schottland 7:1.

Obwalden erhöht Selbstbehalt bei Prämienverbilligung
Regional

Obwalden erhöht Selbstbehalt bei Prämienverbilligung

Gegen den Willen von SP und CSP hat der Obwaldner Kantonsrat für das laufende Jahr den Selbstbehalt für die Auszahlung von Prämienverbilligung wieder leicht erhöht. Wer ein Einkommen bis zu 35'000 Franken hat, muss neu 10,75 Prozent der Prämien selber berappen.

Bern - Servette: Bern besiegt den
Sport

Bern - Servette: Bern besiegt den "Heim-Nachteil"

Der eigene Nachwuchs erlöste den grossen Schlittschuhclub Bern. Nach einem 2:3-Rückstand bis zur 52. Minute gewann Bern gegen Servette mit 4:3 nach Verlängerung. In der Serie führt Bern 3:2.

Mehr als 300 Tote durch Zyklon Idai in Mosambik und Simbabwe
International

Mehr als 300 Tote durch Zyklon Idai in Mosambik und Simbabwe

Fünf Tage nach dem Zyklon Idai ist die Zahl der Toten in Mosambik und Simbabwe auf über 300 gestiegen. Es seien mehr als 200 Menschen ums Leben gekommen, sagte der mosambikanische Präsident Filipe Nyusi am Dienstag. Die Regierung in Simbabwe sprach von hundert Toten.


Anzeige

Anzeige
Update - Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv
International

Update - Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Nach den tödlichen Schüssen in Utrecht hat die niederländische Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Es handelt sich laut Behörden um einen 40-jährigen Mann aus Utrecht. Derweil verdichten sich die Anzeichen auf einen terroristischen Hintergrund.

Utrecht: Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest
International

Utrecht: Polizei nimmt weiteren Verdächtigen fest

Im Zusammenhang mit den tödlichen Schüssen in Utrecht hat die niederländische Polizei einen weiteren Verdächtigen festgenommen. Es handle sich um einen 40-jährigen Mann aus Utrecht, teilte die Staatsanwaltschaft am Dienstagabend mit.

Berlusconi im Spital - Leistenbruch-Operation
International

Berlusconi im Spital - Leistenbruch-Operation

Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi ist wegen eines Leistenbruchs operiert worden. Der "kleine chirurgische Eingriff" sei gut verlaufen, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Dienstagabend unter Berufung auf Berlusconis Partei Forza Italia.

Ambri verabschiedet sich von Fans und Kubalik, Biel im Halbfinal, Bern besiegt den
Sport

Ambri verabschiedet sich von Fans und Kubalik, Biel im Halbfinal, Bern besiegt den "Heim-Nachteil", Langnau meldet sich zurück

In den Playoffs der National League qualifizierte sich Biel als zweites Team nach Zug für die Halbfinals. Die SCL Tigers schafften in Lausanne das Break.

Zürcher Architekt Marcel Meili ist tot
Regional

Zürcher Architekt Marcel Meili ist tot

Der Architekt Marcel Meili ist tot. Mit ihm verliert die Schweizer Architekturszene einen ihrer prägendsten Vertreter, wie es heute in der Fachpresse hiess.

Lastwagen verliert in Zug mehrere hundert Liter Diesel
Regional

Lastwagen verliert in Zug mehrere hundert Liter Diesel

Aus dem Tank eines Lastwagens sind heute Nachmittag in Zug mehrere hundert Liter Diesel ausgelaufen. Für die Umwelt bestand nach Angaben der Zuger Strafverfolgungsbehörden keine Gefahr.

Zürcher Obergericht bestätigt 18 Jahre für Mordversuch in Asylheim
Regional

Zürcher Obergericht bestätigt 18 Jahre für Mordversuch in Asylheim

Das Zürcher Obergericht hat heute eine 38-jährige Frau wegen versuchten Mordes zu einer Freiheitsstrafe von 18 Jahren verurteilt. Es bestätigte damit das erstinstanzliche Urteil. Die Frau hatte im November 2015 in Embrach eine Asylbetreuerin angegriffen und lebensgefährlich verletzt.

Rapperswil-Jona trennt sich von Trainer Urs Meier
Sport

Rapperswil-Jona trennt sich von Trainer Urs Meier

Rapperswil-Jona hat sich per sofort von seinem Trainer Urs Meier und Assistent Daniel Hasler getrennt. Der Tabellenletzte der Challenge League reagierte damit auf die sportliche Misere der letzten Monate. Aus den letzten 16 Spielen holten die St. Galler nur acht Punkte und rutschten ans Tabellenende.

Nach Horror-Tandem-Flug: Pilot verliert temporär Fluglizenz
Schweiz

Nach Horror-Tandem-Flug: Pilot verliert temporär Fluglizenz

Im Herbst 2018 sorgte ein Horror-Tandemflug eines US-Touristen über Interlaken für weltweite Schlagzeilen. Der Hängegleiter-Pilot hatte vergessen, seinen Passagier anzugurten. Nebst einer Busse wird der fehlbare Pilot nun mit einem temporären Lizenzentzug bestraft.

Petkovic-Nati ohne Mann aus Sursee und Shaq. Embolo verspricht:
Sport

Petkovic-Nati ohne Mann aus Sursee und Shaq. Embolo verspricht: "Wir erledigen unseren Job auch ohne Haris und Xherdan"

Wenn die Besten fehlen, müssen andere in die Bresche springen. So stellt sich das Nationalcoach Vladimir Petkovic nach den Ausfällen von Haris Seferovic und Xherdan Shaqiri vor. Dabei hilft die Statistik: Im Schweizer Team gibt es viele potenzielle Torschützen.


Anzeige

Anzeige
Der Mega-Streit zwischen Tesla-Chef Musk und der Börsenaufsicht eskaliert
Wirtschaft

Der Mega-Streit zwischen Tesla-Chef Musk und der Börsenaufsicht eskaliert

Der Rechtsstreit zwischen der US-Börsenaufsicht SEC und Tesla-Chef Elon Musk um dessen Social-Media-Aktivitäten eskaliert weiter. Musks Argumentation, warum er für seine umstrittenen Tweets nicht belangt werden solle, "grenzt ans Lächerliche", hiess es in einem in der Nacht auf heute von der SEC eingereichten Gerichtsdokument.

Illegale Glücksspiele und Schwarzarbeit in Chamer Vereinslokal
Regional

Illegale Glücksspiele und Schwarzarbeit in Chamer Vereinslokal

Im Kanton Zug haben die Strafverfolgungsbehörden eine mutmassliche illegale Spielbank ausgehoben. Im Betrieb wurde auch mindestens eine Person illegal beschäftigt.

Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wiederholt hungern
International

Menschenrechtler: Ungarn lässt Asylsuchende wiederholt hungern

Das EU-Land Ungarn lässt nach Darstellung von Menschenrechtlern Asylsuchende in sogenannten Transitzonen an der Grenze zu Serbien hungern.

Papst lehnt Rücktritt von verurteiltem Kardinal ab! Dieser hat Missbrauch von Minderjährigen vertuscht.
International

Papst lehnt Rücktritt von verurteiltem Kardinal ab! Dieser hat Missbrauch von Minderjährigen vertuscht.

Papst Franziskus hat den Rücktritt des Erzbischofs von Lyon, der in Frankreich wegen Vertuschung von Missbrauch verurteilt wurde, abgelehnt.

Schwarzer Rauch über Houston: Grossbrand in Chemiewerk
International

Schwarzer Rauch über Houston: Grossbrand in Chemiewerk

Schwarze Rauchwolken haben den Himmel über der texanischen Grossstadt Houston über Stunden verdunkelt. Auch mehr als zwei Tage, nachdem in einem Chemiewerk im Houston-Vorort Deer Park ein Grossbrand ausbrach, war das Feuer am Dienstag (Ortszeit) nicht eingedämmt.

Anhänger auf A2 gekippt - 25'000 Franken Sachschaden
Regional

Anhänger auf A2 gekippt - 25'000 Franken Sachschaden

Ein Anhänger ist auf der Autobahn A2 in Buchs gekippt. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird von der Polizei auf 25'000 Franken beziffert.

Instagram lässt in den USA direkt in der App einkaufen
Wirtschaft

Instagram lässt in den USA direkt in der App einkaufen

Facebook macht seinen Foto-Dienst Instagram zur Shopping-Plattform. Zunächst können Nutzer in den USA Artikel von 23 Marken direkt in der Instagram-App kaufen.

Beschuldigte angeklagt wegen versuchten Mordes - Sie zeigt vor Zürcher Obergericht viel Selbstmitleid
Regional

Beschuldigte angeklagt wegen versuchten Mordes - Sie zeigt vor Zürcher Obergericht viel Selbstmitleid

Die 38-jährige Frau, die sich am heutigen Dienstag vor dem Zürcher Obergericht wegen versuchten Mordes zu verantworten hat, zeigte in der Befragung viel Selbstmitleid. Sie hatte 2015 eine junge Asylbetreuerin lebensgefährlich und mit bleibenden Schäden verletzt.

Frau in Emmenbrücke von Bus erfasst
Regional

Frau in Emmenbrücke von Bus erfasst

Eine Fussgängerin ist in Emmenbrücke von einem Bus erfasst worden und hat sich dabei verletzt. Wegen des Bremsmanövers des Busses kam auch eine Passagierin zu Fall, beide Frauen wurden ins Spital gebracht.

Migros Luzern 2018 mit höherem Umsatz und Gewinn
Regional

Migros Luzern 2018 mit höherem Umsatz und Gewinn

Die Migros Luzern hat 2018 ihre Marktanteile weiter gesteigert. Der Nettoverkaufsumsatz stieg um 2,1 Prozent auf 1,46 Milliarden Franken. Der Gewinn nahm um 3,4 Prozent auf 48,7 Millionen Franken zu.


Anzeige

Anzeige
Elton John tritt auf Abschiedstournee in Montreux im Stadion auf
International

Elton John tritt auf Abschiedstournee in Montreux im Stadion auf

Die Abschiedstournee von Elton John führt den britischen Pop-Star Ende Juni ans Jazz Festival Montreux. Über 15'000 Festival-Besucher sollen das Spektakel am 29. Juni im Saussaz Stadion erleben können.

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv
International

Polizei in Utrecht hat Hinweise auf Terrormotiv

Einen Tag nach den Schüssen in einer Strassenbahn in Utrecht hat die Polizei Hinweise auf ein terroristisches Motiv. Dafür spreche unter anderem ein im Fluchtwagen gefundener Brief, teilte die Polizei heute mit.

Sexuelle Belästigung - Nationalrat will mehr Fakten
Schweiz

Sexuelle Belästigung - Nationalrat will mehr Fakten

Die verfügbaren Zahlen über sexuelle Belästigung sind über zehn Jahre alt. Der Nationalrat hat heute ein Postulat angenommen, das verlässliche Zahlen fordert. Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, unterstützt das Postulat und ist zufrieden mit dem Entscheid des Nationalrats.

Parlament will Ausschaffungen in Folterstaaten
Schweiz

Parlament will Ausschaffungen in Folterstaaten

Gemäss zwingendem Völkerrecht und Bundesverfassung darf niemand in einen Staat ausgeschafft werden, in dem ihm Folter droht. Das Parlament will nun aber eine Ausnahme für Terroristen. Der Ständerat hat eine Motion aus dem Nationalrat angenommen.

Greg Ireland nicht mehr Lugano-Trainer - Die 0:4-Packung gegen Zug war zu viel
Events

Greg Ireland nicht mehr Lugano-Trainer - Die 0:4-Packung gegen Zug war zu viel

Die Zeit von Greg Ireland als Trainer des HC Lugano ist mit dem Ausscheiden im Playoff-Viertelfinal gegen den EV Zug abgelaufen. Die Tessiner verlängern die Zusammenarbeit mit dem Kanadier nicht. Ein Nachfolger ist noch nicht bestimmt.

Dritte Niederlage der Schweizer Curlerinnen
Sport

Dritte Niederlage der Schweizer Curlerinnen

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni kommen an der WM im dänischen Silkeborg nicht wunschgemäss voran. Mit einem 5:6 gegen Südkorea mussten sie im fünften Spiel die dritte Niederlage hinnehmen.

CH-Media bestimmt: Die Zentralschweiz am Sonntag wird eingestellt
Regional

CH-Media bestimmt: Die Zentralschweiz am Sonntag wird eingestellt

Die "Zentralschweiz am Sonntag" und das E-Paper "Ostschweiz am Sonntag" werden eingestellt. Dafür wird die Samstagausgabe der "Luzerner Zeitung" und des "St. Galler Tagblatts" ausgebaut. CH Media begründete die Einstellung mit finanziellen Gründen.

Kevin Mbabu ersetzt Xherdan Shaqiri
Sport

Kevin Mbabu ersetzt Xherdan Shaqiri

Der Schweizer Nationalcoach Vladimir Petkovic hat Kevin Mbabu von den Young Boys nachnominiert. Der Berner rückt für die ersten EM-Qualifikationsspiele für den verletzten Xherdan Shaqiri nach.

Facebook: Erster Hinweis auf Christchurch-Video nach 29 Minuten
International

Facebook: Erster Hinweis auf Christchurch-Video nach 29 Minuten

Facebook hat nach eigenen Angaben den ersten Hinweis auf das Anschlagsvideo von Christchurch nach 29 Minuten erhalten. Der Täter hatte seinen Angriff auf zwei Moscheen bei Facebook Live im Netz übertragen.

Brasilien will Weltraumbahnhof für US-Raketenstarts öffnen - Dort wo es 2003 verheerende Unfall gab
International

Brasilien will Weltraumbahnhof für US-Raketenstarts öffnen - Dort wo es 2003 verheerende Unfall gab

Brasilien will den USA seinen Weltraumbahnhof Alcantara zur Verfügung stellen. Vor seinem Treffen mit US-Präsident Donald Trump unterzeichnete der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro in Washington ein Abkommen zur Nutzung der Einrichtung durch die USA.

Nach Mottbrand auf Hausdach - mehrere Personen im Spital
Regional

Nach Mottbrand auf Hausdach - mehrere Personen im Spital

Am Montagnachmittag ist es auf dem Dach eines Geschäftes in Rapperswil-Jona zu einem Mottbrand gekommen. Mehrere Personen erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen.


Anzeige

Anzeige
Blumen am Tatort in Utrecht
International

Blumen am Tatort in Utrecht

In der niederländischen Stadt Utrecht sind am Dienstag Blumen an dem Platz niedergelegt worden, an dem am Montag drei Menschen erschossen und fünf verletzt worden waren. Die Strassenbahnen fuhren wieder normal.

SBB mit mehr Gewinn und mehr Passagieren - aber weniger pünktlich
Wirtschaft

SBB mit mehr Gewinn und mehr Passagieren - aber weniger pünktlich

Die SBB hat 2018 deutlich mehr Gewinn gemacht und erneut mehr Passagiere befördert als im Vorjahr. Doch die Pünktlichkeit ging zurück, in einzelnen Regionen und im 4. Quartal sei sie sogar unbefriedigend gewesen.

Halbtax-Streit mit Preisüberwacher - SBB-Halbtax-Kunden erhalten Gutschrift von 15 Franken
Schweiz

Halbtax-Streit mit Preisüberwacher - SBB-Halbtax-Kunden erhalten Gutschrift von 15 Franken

Wegen des guten SBB-Ergebnisses im letzten Jahr erhalten Halbtax-Kunden eine Gutschrift von 15 Franken und einen Gutschein von 20 Franken für einen Klassenwechsel. Darauf haben sich die SBB und der Preisüberwacher geeinigt.

Überdüngter Baldeggersee: Landwirtschaft muss handeln
Regional

Überdüngter Baldeggersee: Landwirtschaft muss handeln

Im Baldeggersee hat es zu viel Phosphor. Um diesen Wert zu senken, muss beim Düngen der landwirtschaftlich genutzten Flächen angesetzt werden, wie aus einer Studie hervorgeht, die der Kanton Luzern heute veröffentlichte. Die bisherigen Massnahmen reichen nicht aus.

Marco Odermatt am Knie verletzt - Schweizer Meisterschaften in der Innerschweiz ohne Shooting-Star
Sport

Marco Odermatt am Knie verletzt - Schweizer Meisterschaften in der Innerschweiz ohne Shooting-Star

Marco Odermatt hat seine erfolgreiche Saison mit einer Verletzung beendet. Der Nidwaldner hat am Donnerstag bei einem Sprung im Super-G beim Weltcup-Finale in Soldeu eine Läsion des Aussenmeniskus am rechten Knie erlitten. Den Befund hat ein MRI-Untersuch an der Universitäts-Klinik Balgrist in Zürich nach der Rückkehr aus Andorra ergeben.

Schwyzer Regierung prüft Aufhebung des Amtes für Jagd und Fischerei
Regional

Schwyzer Regierung prüft Aufhebung des Amtes für Jagd und Fischerei

Das Umweltdepartement des Kantons Schwyz mit seinen fünf Ämtern soll neu organisiert werden. In diesem Zusammenhang lässt der Regierungsrat die Aufhebung des Amtes für Natur, Jagd und Fischerei (ANJF) prüfen.

Umstrittene Aargauer SVP-Regierungsrätin will nicht zurücktreten
Regional

Umstrittene Aargauer SVP-Regierungsrätin will nicht zurücktreten

Die wegen ihrer Amtsführung auch bei ihrer eigenen Partei in die Kritik geratene Aargauer SVP-Regierungsrätin Franziska Roth will einem Interview zufolge "auf keinen Fall" zurücktreten. Sie leiste gute Arbeit und sei dem Aargauer Wahlvolk verpflichtet.

Mittlerer Westen der USA kämpft gegen historische Fluten
International

Mittlerer Westen der USA kämpft gegen historische Fluten

Mehrere Bundesstaaten im Mittleren Westen der USA kämpfen weiter mit schweren Überschwemmungen. Am Montag waren weite Teile Nebraskas sowie Teile der Bundesstaaten Iowa, Wisconsin und South Dakota betroffen.

Xherdan Shaqiri muss Forfait erklären
Sport

Xherdan Shaqiri muss Forfait erklären

Die Schweizer Nationalmannschaft muss zum Auftakt der EM-Qualifikation am Samstag in Tiflis gegen Georgien und am Dienstag in Basel gegen Dänemark auf den verletzten Xherdan Shaqiri verzichten.

Erneutes Duell Federer gegen Wawrinka in Miami?
Sport

Erneutes Duell Federer gegen Wawrinka in Miami?

Am Masters-1000-Turnier in Miami könnte es zum neuerlichen Aufeinandertreffen zwischen Roger Federer und Stan Wawrinka kommen. Gestalten die beiden nach einem Freilos zum Auftakt ihre Partie der 2. Runde erfolgreich, träfen die beiden wie in Indian Wells aufeinander.

Nur wenn Schweiz nicht mehr diskriminiert wird - Parlament will Kohäsionsmilliarde an EU an Bedingung knüpfen
Schweiz

Nur wenn Schweiz nicht mehr diskriminiert wird - Parlament will Kohäsionsmilliarde an EU an Bedingung knüpfen

Die Schweiz soll nur dann eine weitere Kohäsionsmilliarde an die EU zahlen, wenn diese auf diskriminierende Massnahmen gegen die Schweiz verzichtet. Das wollen National- und Ständerat. Noch sind sie sich aber nicht in allen Punkten einig.

Update - Drei Tote nach Schüssen in Utrechter Tram - Täter gefasst
International

Update - Drei Tote nach Schüssen in Utrechter Tram - Täter gefasst

Terroranschlag oder Beziehungstat: Ein 37-jähriger Mann soll in einer Strassenbahn in der niederländischen Grossstadt Utrecht heute Montagmorgen drei Menschen erschossen haben. Fünf weitere Fahrgäste wurden verletzt.


Anzeige

Anzeige
***Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen***
International

***Polizei: Verdächtiger von Utrecht ist festgenommen***

Der mutmassliche Schütze von Utrecht ist nach Angaben der Polizei festgenommen worden. Der 37-jährige Gökmen Tanis sei am Abend gefasst worden, gab Rob van Bree von der Polizei Utrecht bekannt.

Petkovic mit Qual der Wahl?
Sport

Petkovic mit Qual der Wahl? "Die Mannschaft zu benennen ist schwieriger als früher"

Das Schweizer Nationalteam bereitet sich in Zürich auf den Start zur EM-Qualifikation vor. Am Donnerstag fliegt es nach Tiflis, wo es am Samstag auf Georgien trifft. "Wir wollen drei Punkte. Auf dem ersten Spiel basiert alles", so Nationaltrainer Vladimir Petkovic.

Definitiv kein Terror sondern Familienstreit Grund für Schiesserei in Utrecht?
International

Definitiv kein Terror sondern Familienstreit Grund für Schiesserei in Utrecht?

Die Schiesserei in der niederländischen Stadt Utrecht hat einem türkischen Medienbericht zufolge einen familiären Hintergrund. Der Täter habe auf eine Verwandte geschossen und später auf Menschen, die der Frau zur Hilfe kommen wollten, meldete die amtliche türkische Nachrichtenagentur Anadolu.

SVP poltert vergeblich - Nationalrat im Grundsatz für Kohäsionsmilliarde an die EU
Schweiz

SVP poltert vergeblich - Nationalrat im Grundsatz für Kohäsionsmilliarde an die EU

Die Schweiz soll eine weitere Kohäsionsmilliarde an die EU zahlen. Der Nationalrat hat sich heute im Grundsatz dafür ausgesprochen. Nun befasst er sich mit den Bedingungen.

Rätsel um Motiv von Utrecht - Terror oder Beziehungstat?
International

Rätsel um Motiv von Utrecht - Terror oder Beziehungstat?

Nach den Schüssen in einem Tram in Utrecht ist der Hintergrund der Tat weiter unklar. Neben einem terroristischen Motiv schliesst die Polizei auch Stunden nach dem Verbrechen einen persönlichen Hintergrund nicht aus.

Wie gut ist die Nati wirklich, Remo Freuler und Steven Zuber?
Sport

Wie gut ist die Nati wirklich, Remo Freuler und Steven Zuber?

Die Schweizer Fussballnati trifft sich im Hotel Atlantis in Zürich zur EM-Quali-Vorbereitung. Heute Abend läuf das erste Training. Am Samstag findet dann das erste EM-Qualifikationsspiel gegen Georgien statt. Am 26. März folgt bereits das zweite Qualifikationsspiel gegen Dänemark. Remo Freuler und Steven Zuber äussern sich im Interview zu ihren Erwartungen.

Mehr als 1000 Tote nach Wirbelsturm in Mosambik befürchtet
International

Mehr als 1000 Tote nach Wirbelsturm in Mosambik befürchtet

Der schwere tropische Wirbelsturm "Idai" hat in Mosambik ein Bild des Grauens hinterlassen - und eine noch ungeklärte, vermutlich enorm hohe Zahl von Todesopfern.

Gleisbaubagger stürzt in Hergiswil den Bahndamm herunter
Regional

Gleisbaubagger stürzt in Hergiswil den Bahndamm herunter

Bei Gleisarbeiten ist heute in Hergiswil ein Gleisbaubagger verunfallt. Die Baumaschine kippte beim Baggern mitsamt Schuttmulde aus dem Gleis und stürzte den Bahndamm hinunter.

Update - Anschlag in Tram in Utrecht: Drei Tote und neun Verletzte
International

Update - Anschlag in Tram in Utrecht: Drei Tote und neun Verletzte

Terroralarm in Utrecht: Bei einem Anschlag in einem Tram in der niederländischen Grossstadt sind drei Menschen getötet worden. Neun weitere seien verletzt worden, drei von ihnen schwer, sagte Bürgermeister Jan van Zanen in einer Videobotschaft.

Schweizerinnen mit zwei Siegen in vier Spielen
Sport

Schweizerinnen mit zwei Siegen in vier Spielen

An der Curling-Weltmeisterschaft der Frauen im dänischen Silkeborg haben die Schweizerinnen um Skip Silvana Tirinzoni zum zweiten Mal auf eine Niederlage mit einem Sieg geantwortet. Sie bezwangen Aussenseiter Dänemark 9:3.

Apple stellt neue iPad-Generation vor
Wirtschaft

Apple stellt neue iPad-Generation vor

Im Hardware-Geschäft von Apple hatte sich zuletzt der Tablet-Computer iPad - im Gegensatz zum iPhone - als äusserst stabil erwiesen. Nun spendiert Apple der neunen iPad-Generation einige Funktionen, die bislang der Pro-Modellreihe vorbehalten waren.

Schweiz

"Captain Marvel" hält schweizweit die Spitze

Rund 40'000 Filmfans haben am Wochenende in den Schweizer Kinos das Superheldinnen-Epos "Captain Marvel" gesehen. Das waren zwar 20'000 weniger als vor einer Woche. Gleichwohl reichte das Interesse weiterhin souverän für den Spitzenplatz in den Charts.


Anzeige

Anzeige
Bei RUAG bleibt kein Stein auf dem andern! Bundesrätin Amherd erklärt Privatisierung und Verkauf
Schweiz

Bei RUAG bleibt kein Stein auf dem andern! Bundesrätin Amherd erklärt Privatisierung und Verkauf

Beim bundesnahen Rüstungs- und Technologiekonzern Ruag bleibt in den nächsten Jahren kein Stein auf dem anderen: Der internationale Unternehmensteil soll vollständig privatisiert oder verkauft werden. Die Arbeitsplätze in der Schweiz sind mittelfristig gesichert.

Offenbar
International

Offenbar "terroristischer" Angriff in Utrecht in den Niederlanden

Bei einem Angriff in einer Strassenbahn in Utrecht hat ein Schütze einem Medienbericht zufolge mindestens einen Menschen getötet und mehrere weitere Menschen verletzt.

SVP Aargau hält an Regierungsrätin Roth fest, droht aber mit Rücktrittsforderung
Regional

SVP Aargau hält an Regierungsrätin Roth fest, droht aber mit Rücktrittsforderung

Die SVP Aargau hält vorerst an ihrer Regierungsrätin Franziska Roth fest. Wenn sich die Vorsteherin des Gesundheits- und Sozialdepartementes bei ihrer Amtsführung nicht massiv verbessert, wird sie noch vor den Sommerferien von ihrer Partei zum Rücktritt aufgefordert.

Zwei Personen bei Streit in Zuger Bahnhofshalle verletzt
Regional

Zwei Personen bei Streit in Zuger Bahnhofshalle verletzt

Zwei Gruppierungen junger Männer sind in der Nacht auf Sonntag im Bahnhof Zug aneinander geraten. Mindestens zwei Personen wurden bei der Keilerei verletzt. Der Hintergrund des Vorfalls ist noch nicht geklärt.

Der Hayek-Protest - Baselworld öffnet am Donnerstag die Tore ohne Swatch-Marken mit Omega, Tissot und Co.
Wirtschaft

Der Hayek-Protest - Baselworld öffnet am Donnerstag die Tore ohne Swatch-Marken mit Omega, Tissot und Co.

Am Donnerstag öffnet in Basel die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld die Tore zur 102. Ausgabe. An der sechstägigen Branchenshow fehlt die Swatch Group, die mit Marken wie Omega, Longines, Tissot oder Blancpain bislang der wichtigste Aussteller war. Weitere Marken könnten abspringen, sollte die Messe nicht günstiger und moderner werden.

Rory McIlroy siegt am fünften Grand-Slam-Turnier
Sport

Rory McIlroy siegt am fünften Grand-Slam-Turnier

Nordirlands Golfstar Rory McIlroy hat an der Players Championship in Ponte Vedra Beach triumphiert, dem wichtigsten Turnier nach den vier Turnieren mit Grand-Slam-Charakter. Dank einem glänzenden Finish mit Birdies auf den Löchern 15 und 16 verwies er den amerikanischen Veteranen Jim Furyk um einen Schlag auf den 2. Platz.

Fast 900'000 Franken für Mikaela Shiffrin
Sport

Fast 900'000 Franken für Mikaela Shiffrin

Mikaela Shiffrin war im zu Ende gegangenen Weltcup-Winter nicht nur sportlich, sondern auch finanziell die Überfliegerin. Die Amerikanerin verdiente knapp 900'000 Franken Preisgeld.

Besucherrekord in Schloss Schönbrunn
International

Besucherrekord in Schloss Schönbrunn

Das Schloss Schönbrunn in Wien ist weiterhin ein Besuchermagnet. Im Jahr 2018 zählte die zuständige Kultur- und Betriebsgesellschaft rund vier Millionen zahlende Gäste - ein neuer Rekord.

Sexuelle Handlungen mit Kind: Schwyzer Strafgericht verurteilt Mann
Regional

Sexuelle Handlungen mit Kind: Schwyzer Strafgericht verurteilt Mann

Das Schwyzer Strafgericht hat einen Mann der mehrfachen sexuellen Handlung mit einem Kind schuldig gesprochen. Es verurteilte ihn zu einer unbedingten Freiheitsstrafe von sechs Monaten. Zudem wird er für fünf Jahre aus der Schweiz verwiesen.

Reaktion der Regierung auf überraschende Rechnung - Luzern sieht Finanzstrategie bestätigt
Regional

Reaktion der Regierung auf überraschende Rechnung - Luzern sieht Finanzstrategie bestätigt

Der Kanton Luzern schliesst das Jahr 2018 finanziell statt mit einem Defizit mit einem Gewinn ab. Er weist für 2018 bei einem Gesamtaufwand von 3,7 Milliarden Franken einen Ertragsüberschuss von 67,5 Millionen Franken aus. Budgetiert war ein Fehlbetrag von 51,4 Millionen Franken.

Verletzte nach Schüssen in Tram in niederländischer Stadt Utrecht - laut Medienberichten mindestens 1 Todesopfer
International

Verletzte nach Schüssen in Tram in niederländischer Stadt Utrecht - laut Medienberichten mindestens 1 Todesopfer

In der niederländischen Stadt Utrecht sind mehrere Personen durch Schüsse verletzt worden. Berichten zufolge fielen die Schüsse in einer Strassenbahn.

Reaktion auf Luzerner Rechnung: Freude, Genugtuung und glücklicher Zufall
Regional

Reaktion auf Luzerner Rechnung: Freude, Genugtuung und glücklicher Zufall

Die Reaktionen der Luzerner Parteien auf die Rechnung, welche der Luzerner Finanzdirektor heute präsentierte und die um fast 120 Millionen Franken besser als budgetiert abschliesst, sind nicht nur positiv. Für die Grünen bleibt beim "genauen Hinschauen" nichts übrig als "populistische Wahlkampfrhetorik" .


Anzeige

Anzeige
Champions League Spiele am Wochenende?
Sport

Champions League Spiele am Wochenende?

Die UEFA und die europäische Grossklub-Vereinigung ECA wollen Medienberichten zufolge über Änderungen der Champions League beraten.

Federer büsst nach Final-Niederlage einen Platz ein, Bencic zurück in den Top 20
Sport

Federer büsst nach Final-Niederlage einen Platz ein, Bencic zurück in den Top 20

Roger Federer büsste nach der Finalniederlage in Indian Wells in der Weltrangliste einen Platz ein und wird neu an 5. Position geführt. Dominic Thiem machte dank seinem ersten Masters-1000-Turniersieg einen Sprung von Platz 8 auf 4. Der 25-jährige Österreicher egalisierte damit sein bisher bestes Ranking vom November 2017.

Volksinitiative gegen Tier- und Menschenversuche eingereicht
Schweiz

Volksinitiative gegen Tier- und Menschenversuche eingereicht

Die eidgenössische Volksinitiative "Ja zum Tier- und Menschenversuchsverbot" ist heute mit rund 124'000 Unterschriften in Bern bei der Bundeskanzlei eingereicht worden. Das teilte das Initiativkomitee mit.

Millionenschaden: Luzerner Polizei fasst mutmasslichen Brandstifter
Regional

Millionenschaden: Luzerner Polizei fasst mutmasslichen Brandstifter

Die Luzerner Polizei hat einen 36-jährigen Mann festgenommen. Er wird verdächtig, in den vergangenen Jahren im Raum Reiden LU an verschiedenen Orten Feuer gelegt zu haben und für mehrere Sachbeschädigungen verantwortlich zu sein. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf über eine Million Franken.

Schwarze statt rote Zahlen im Kanton Luzern
Regional

Schwarze statt rote Zahlen im Kanton Luzern

Der Kanton Luzern schliesst das Rechnungsjahr 2018 um fast 120 Millionen Franken besser ab als budgetiert. Bei einem Aufwand von 3,7 Milliarden Franken beträgt der Ertragsüberschuss 67,5 Millionen Franken. Budgetiert war ein Fehlbetrag von 51,4 Millionen Franken.

Mann in Nidwalden wegen Kinder- und Tierpornografie verurteilt
Regional

Mann in Nidwalden wegen Kinder- und Tierpornografie verurteilt

Einer Behandlung unterziehen muss sich ein 41-jähriger Mann aus dem Kanton Nidwalden, nachdem er sich der mehrfachen Pornografie schuldig gemacht hat. Das Kantonsgericht verhängte eine unbedingte Freiheitsstrafe von zehn Monaten, schob diese aber zu Gunsten der ambulanten Massnahme auf.

Luzerner Junge Grüne fordern Offenlegung der Wahlkampf-Budgets
Regional

Luzerner Junge Grüne fordern Offenlegung der Wahlkampf-Budgets

Die Jungen Gründen des Kantons Luzern fordern von allen Luzerner Parteien, dass sie ihre Wahlkampfbudgets für die Kantonsratswahlen vom 31. März offenlegen. Sie selber investieren 26'165 Franken.

Kommt jetzt die Lidl-Grossofensive? Lidl nimmt Stadtzentren und Bahnhöfe ins Visier
Wirtschaft

Kommt jetzt die Lidl-Grossofensive? Lidl nimmt Stadtzentren und Bahnhöfe ins Visier

Lidl zieht es in die Stadtzentren und an die Bahnhöfe. Zehn Jahre nach Eröffnung der ersten Filialen in der Schweiz setzt der Discounter für die weitere Expansion nicht nur auf Standorte in Industrie- und Gewerbegebieten, sondern auch auf innerstädtische Lagen.

Turniersieg 101 muss warten - Federer verliert Final
Sport

Turniersieg 101 muss warten - Federer verliert Final

Roger Federer verlor in Indian Wells den Final - Turniersieg Nummer 101 muss warten! Der 37-jährige Basler unterlag dem 25-jährigen Österreicher Dominic Thiem (ATP 8) in 2:02 Stunden 6:3, 3:6, 5:7. Thiem, vor vier Jahren Gewinner des Jubiläumsturniers "100 Jahre Swiss Open Gstaad", feierte den grössten Erfolg seiner Karriere.