17'440 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 72 Stunden gemeldet


Roman Spirig
Schweiz / 26.10.20 16:53

In der Schweiz und in Liechtenstein sind dem Bundesamt für Gesundheit (BAG) innert 72 Stunden 17'440 neue Coronavirus-Ansteckungen gemeldet worden. Zudem registrierte das BAG gemäss Mitteilung vom Montag 37 neue Todesfälle und 259 Spitaleinweisungen.

17'440 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 72 Stunden gemeldet (Foto: KEYSTONE /  / )
17'440 neue Coronavirus-Ansteckungen innert 72 Stunden gemeldet

Am vergangenen Montag waren für das Wochenende 8737 neue Ansteckungen mit dem Sars-CoV-2-Virus gemeldet worden, vor zwei Wochen deren 4068 und vor drei Wochen gerade mal 1548. Die 14-Tage Inzidenz pro 100000 Einwohner stieg auf 654.

Seit Beginn der Pandemie gab es insgesamt 121093 laborbestätigte Fälle von Ansteckungen mit dem Coronavirus, wie das BAG weiter mitteilte. Insgesamt 6097 Personen mussten wegen einer Covid-19-Erkrankung im Spital behandelt werden. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung stieg auf 1914.

In der Schweiz und in Liechtenstein wurden bisher 1808464 Tests auf Sars-CoV-2 durchgeführt, den Erreger der Atemwegserkrankung Covid-19. Über die vergangenen zwei Wochen gesehen, fiel das Resultat bei 19,8 Prozent der Tests positiv aus.

Aufgrund der Kontakt-Rückverfolgung waren am Montag nach Angaben des BAG 18497 Personen in Isolation und 19867 Kontakte standen unter Quarantäne. Zusätzlich sassen 15799 Heimkehrerinnen und Heimkehrer aus Risikoländern in Quarantäne.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Golubic auch in Saint-Malo im Final
Sport

Golubic auch in Saint-Malo im Final

Viktorija Golubic erfreut sich weiterhin einer guten Form. Die 28-jährige Zürcherin steht am WTA-125-Turnier im französischen Saint-Malo im Final.

Belgier Merlier Sieger im Sprint - Ganna weiterhin Leader
Sport

Belgier Merlier Sieger im Sprint - Ganna weiterhin Leader

Der Belgier Tim Merlier gewinnt die erste Sprint-Ankunft des 104. Giro d'Italia. Leader Filippo Ganna baut seine Gesamt-Führung in der 2. Etappe leicht aus.

Glarus: Gemeindepräsident Marti tritt nicht zur Wiederwahl an
Regional

Glarus: Gemeindepräsident Marti tritt nicht zur Wiederwahl an

Die Amtszeit des Glarner Gemeindepräsidenten Christian Marti (FDP) endet im Sommer 2022. Er tritt nicht zur Wiederwahl an. Marti ist der letzte Gründungspräsident seit der Grossfusion, der noch im Amt ist.

Schweizer Curlerinnen im WM-Halbfinal gegen die USA
Sport

Schweizer Curlerinnen im WM-Halbfinal gegen die USA

Für die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni geht die Jagd auf die erfolgreiche Titelverteidigung an der Weltmeisterschaft in Calgary in der Nacht auf Sonntag Schweizer Zeit richtig los.