700 Personen demonstrieren in St. Gallen für Klimaschutz


Roman Spirig
Schweiz / 24.05.19 12:29

Rund 700 Personen haben am Freitag in St. Gallen für den Klimaschutz demonstriert. Mit Transparenten und lautstarken Parolen zogen sie vom Vadian-Denkmal am Marktplatz durch die Innenstadt zum Bahnhof.

700 Personen demonstrieren in St. Gallen für Klimaschutz (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)
700 Personen demonstrieren in St. Gallen für Klimaschutz (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)

"Vom stillen Protest zum Widerstand - Klimanotstand im ganzen Land" oder "Wäre das Klima eine Bank, hätten wir sie schon längst gerettet", hiess es auf Transparenten. "Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut", skandierten die vorwiegend jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Eine Rednerin zeigte sich enttäuscht davon, dass das St. Galler Stadtparlament am Dienstag eine Ausrufung des Klimanotstands knapp abgelehnt hatte. Zur Kundgebung rief das Kollektiv Klimastreik Ostschweiz auf. Zum sechsten Mal streikten Schülerinnen und Schüler, um gegen die Untätigkeit der Politiker zu demonstrieren.

Auch in anderen Städten in der Schweiz und im Ausland fanden am Freitag Klima-Demos statt. Laut den St. Galler Organisatoren waren in 1500 Städten weltweit Kundgebungen angekündigt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stress am Arbeitsplatz hat zugenommen
Regional

Stress am Arbeitsplatz hat zugenommen

Immer mehr Erwerbstätige leiden unter Stress an ihrem Arbeitsplatz: In der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2017 gaben 21 Prozent der Befragten an, bei der Arbeit immer oder meistens unter Stress zu stehen. Vor fünf Jahren waren es noch 18 Prozent gewesen.

E-Biker verunfallt in Ballwil in einem Kreisel
Regional

E-Biker verunfallt in Ballwil in einem Kreisel

Der Fahrer eines Elektrovelos hat sich am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in Ballwil Verletzungen zugezogen. Der 58-Jährige befuhr einen Kreisel. Als er diesen verlassen wollte, stürzte er auf der rutschigen Fahrbahn.

Die Kranzfestsieger der Saison 2019
Schwingen

Die Kranzfestsieger der Saison 2019

Vor dem ESAF in Zug gibt es hier alle Kranzfestsieger der Saison 2019 im Überblick. Reichmuth, Wicki, Orlik, Giger, Aeschbacher, Schurtenberger, Bösch, Wenger und und und... Es gibt viele in dieser Saison, die jubelten und unter ihnen so einige Königsanwärter.

Regional

"Tubel!" Ausfälliger Zürcher Autofahrer vor Kantonsgericht Obwalden

Mit "Tubel" und Ärgerem soll ein 56-Jähriger aus dem Kanton Zürich in Sarnen Insassen eines Lieferwagens beschimpft haben. Am Dienstag musste er deswegen vor dem Kantonsgericht Obwalden antraben, und auch weil er eine grobe Verkehrsregelverletzung begangen haben soll.