93-Jähriger bei Brand in Wangen SZ verletzt


Roman Spirig
Regional / 25.01.20 18:41

In Wangen ist ein 93-jähriger Mann bei einem Hausbrand verletzt worden. Die Brandursache steht noch nicht fest.

93-Jähriger bei Brand in Wangen SZ verletzt (Foto: KEYSTONE /  / )
93-Jähriger bei Brand in Wangen SZ verletzt

Kurz nach 15 Uhr sei die Meldung eingegangen, dass ein Wohnhaus an der Hengstackerstrasse in Wangen brenne, teilte die Kantonspolizei Schwyz am Samstagabend mit. Die Feuerwehren Wangen und Schübelbach konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Ein 93-jähriger Hausbewohner, der sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Haus befand, erlitt unbestimmte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in eine ausserkantonale Spezialklinik gebracht, wie es weiter heisst.

Die Brandursache wird von der Kantonspolizei Schwyz untersucht. Im Einsatz standen nebst Polizei und Rettungsdienst 60 Feuerwehrleute und elf Mitglieder des Sanitätsdienstes Siebnen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Mönchengladbach gewinnt auch dank zwei Schweizer Assists
Sport

Mönchengladbach gewinnt auch dank zwei Schweizer Assists

Mönchengladbach kommt in der Bundesliga zum ersten Auswärtssieg seit über drei Monaten. Das Team mit dem Schweizer Quartett setzt sich in Düsseldorf 4:1 durch. Die Tabellenspitze übernimmt Leipzig.

Klimaaktivisten besetzten Büros von Rohstofffirmen im Genferseeraum
Schweiz

Klimaaktivisten besetzten Büros von Rohstofffirmen im Genferseeraum

Mitglieder der Klimabewegung Extinction Rebellion haben am Montag die Räumlichkeiten mehrerer Rohstoffhandelsunternehmen in Genf und Lausanne besetzt. Sie beschuldigen die Branche, das Klima zu schädigen und die Umwelt zu zerstören.

Luca Zuffi erleidet Kreuzbandriss
Sport

Luca Zuffi erleidet Kreuzbandriss

Der FC Basel muss für den Rest der Saison auf Luca Zuffi verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt mit einem Kreuzbandriss monatelang aus.

Auch unter Dionisio kommt Sion nicht voran
Sport

Auch unter Dionisio kommt Sion nicht voran

Neuchâtel Xamax erringt in der 22. Super-League-Runde seinen ersten Sieg seit dem 26. Oktober und seit neun sieglosen Partien. Die Neuenburger setzen sich im Wallis gegen Sion 2:1 durch.