ABGESAGT: FIS-Europacup Damenslalom


Eliane Schelbert
Events / 23.01.20 10:40

Bereits zum 14. Mal würde der FIS-Europacup Damenslalom auf der Melchsee-Frutt stattfinden. Da es aber in diesem Jahr mit den Schneeverhältnissen nicht ganz stimmt, muss das Rennen leider abgesagt werden.

ABGESAGT: FIS-Europacup Damenslalom (Foto: KEYSTONE /  / )
ABGESAGT: FIS-Europacup Damenslalom

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Generalversammlung verweigert VBL-Verwaltungsrat die Décharge
Regional

Generalversammlung verweigert VBL-Verwaltungsrat die Décharge

Nach den Ungereimtheiten um zu viel bezogene Subventionen bei den Verkehrsbetrieben Luzern (VBL) hat die Generalversammlung dem Verwaltungsrat die Décharge für das Geschäftsjahr 2019 verweigert. Das machte der Luzerner Stadtrat als Eigentümervertreter publik.

Tresor aus Wohnung in Zuzwil SG gestohlen
Schweiz

Tresor aus Wohnung in Zuzwil SG gestohlen

Einbrecher haben am Donnerstag in Zuzwil SG fette Beute gemacht: Sie brachen in eine Wohnung ein und stahlen einen Tresor mit über 10'000 Franken Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren hundert Franken. Die Täter konnten flüchten.

Keine reinen Männergremien nach Luzerner Gemeinderatswahlen
Regional

Keine reinen Männergremien nach Luzerner Gemeinderatswahlen

In 78 Luzerner Gemeinden wurde bei den diesjährigen Gesamterneuerungswahlen je mindestens eine Frau in den Gemeinderat gewählt. Die Erfolgsquote der Frauen war etwas höher als jene der Männer, dennoch sind sie in den Gremien untervertreten.

Neuer SBB-Chef Vincent Ducrot:
Schweiz

Neuer SBB-Chef Vincent Ducrot: "Die Lage ist sehr ernst"

Der neue SBB-Chef Vincent Ducrot ist mit dem derzeitigen Zustand der Schweizerischen Bundesbahnen alles andere als glücklich. Die finanzielle Lage sei wegen des Coronavirus "ernst". Viele Passagiere seien zudem unzufrieden - und dies zu Recht, sagt der SBB-Chef.