Alkoholisierter Lenker fährt in Schattdorf einen Zaun um


News Redaktion
Regional / 21.02.20 11:57

60'000 Franken Sachschaden angerichtet hat ein alkoholisierter Lieferwagenfahrer, der am frühen Freitagmorgen in Schattdorf einen Zaun rammte, dabei das Nummernschild verlor und nach Hause fuhr. Er wurde zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Mit Alkohol intus fuhr ein Lieferwagenlenker in Schattdorf in einen Drahtzaun. (FOTO: Urner Kantonspolizei)
Mit Alkohol intus fuhr ein Lieferwagenlenker in Schattdorf in einen Drahtzaun. (FOTO: Urner Kantonspolizei)

Der 50-Jährige war gegen 1 Uhr auf der Gotthardstrasse in Schattdorf unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und mit dem rechtsseitigen Drahtzaun kollidierte, wie die Urner Kantonspolizei mitteilte. Mit dem stark beschädigten Fahrzeug fuhr er sodann bis zu seinem Wohnort.

Die Polizei konnte ihn anhand des verlorenen Kontrollschildes ausfindig machen und traf ihn zu Hause an. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von 1,4 Promille. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen. Die Gotthardstrasse war für rund drei Stunden gesperrt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste
International

Trump feuert Generalinspekteur der Geheimdienste

Nach seinem Freispruch im Amtsenthebungsverfahren wegen der Ukraine-Affäre entlässt US-Präsident Donald Trump den Generalinspekteur der Geheimdienste, Michael Atkinson.

S'Central Wohnzimmer-Konzert
Regional

S'Central Wohnzimmer-Konzert

Neu spielen täglich immer um 14.00 Uhr und um 20.00 Uhr Künstler aus der Region, der Schweiz und der Welt im Central-Wohnzimmerkonzert extra für euch. So wird das Zuhause-Bleiben zum Konzert-Erlebnis. 10'000ende hören gleichzeitig. Hier gibt es unser Line Up.

Deutsche Industrie rechnet mit starker globaler Rezession
International

Deutsche Industrie rechnet mit starker globaler Rezession

Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) erwartet angesichts der Corona-Krise heftige Folgen für die deutsche und internationale Wirtschaft. Deutschland ist der wichtigste Handelspartner der Schweiz.

Inder entzünden Kerzen und Lichter in der Nacht
International

Inder entzünden Kerzen und Lichter in der Nacht

Als Zeichen gegen die Dunkelheit in der Coronavirus-Krise haben Menschen vielerorts in Indien nachts Lichter entzündet. In Indien herrscht eine dreiwöchige Ausgangssperre.