Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus


Roman Spirig
Sport / 14.10.19 16:57

Ambri-Piottas bester Torschütze Dominic Zwerger fällt bis nach dem Deutschland Cup (7. bis 10. November) aus. Der Vorarlberger, der in den ersten 12 Runden wie Matt D'Agostini vier Treffer erzielt hat, zog sich im Spiel vom Samstag gegen die Rapperswil-Jona Lakers eine Verletzung der Bänder am linken Knöchel zu.

Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus (Foto: KEYSTONE / SAMUEL GOLAY)
Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus (Foto: KEYSTONE / SAMUEL GOLAY)

Weiter dauert die Verletzungspause von Diego Kostner länger als erwartet. Nach Konsultationen bei Spezialisten in Zürich und London wurde ein Teilabriss der Adduktoren am Beckenknochen festgestellt. Auch der italienische Stürmer mit Schweizer Lizenz dürfte nach der Natipause wieder einsatzbereit sein.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Statthalter kippt Gebührenregelung für E-Bike-Verleih in Zürich
Schweiz

Statthalter kippt Gebührenregelung für E-Bike-Verleih in Zürich

Anbieter von E-Bikes ohne feste Standplätze in der Stadt Zürich brauchen weder eine Bewilligung der Stadt, noch müssen sie spezielle Gebühren bezahlen. Das hat das Statthalteramt entschieden und damit der Beschwerde eines E-Bike-Verleihers recht gegeben.

Sachbeschädigungen nach Demonstrationen in Zürich
Schweiz

Sachbeschädigungen nach Demonstrationen in Zürich

In Zürich ist es am Samstagnachmittag zu verschiedenen Kundgebungen gekommen. Im Vorfeld der Demonstrationen zum Thema "Wir tragen eure Krise nicht" wurden diverse Sachbeschädigungen in der ganzen Stadt begangen.

Burger King will in der Schweiz wachsen
Wirtschaft

Burger King will in der Schweiz wachsen

Die Fastfoodkette Burger King will das Geschäft in der Schweiz ausbauen. Der Franchisenehmer der Kette heisst neu BKCH Holding und hat mit Burger King einen neuen Master-Franchisevertrag für alle Filialen abgeschlossen.

Zürcher Justiz führt Video-Befragungen weiter - auch ohne Corona
Schweiz

Zürcher Justiz führt Video-Befragungen weiter - auch ohne Corona

Das Coronavirus hat auch den Justizvollzug im Kanton Zürich erfinderisch werden lassen. So werden etwa seit Beginn der Pandemie Video-Einvernahmen durchgeführt. Diese will der Kanton weiterführen - auch wenn Corona mal vorbei sein sollte. Ob das juristisch einwandfrei ist, ist allerdings noch unklar.