Auto fängt in Neuheim Feuer: Komplett ausgebrannt


Roman Spirig
Regional / 16.01.20 10:41

Aus ungeklärten Gründen ist am Mittwochabend bei einem Auto auf dem Weg von Baar nach Neuheim plötzlich Rauch aus dem Motorenraum gedrungen. Wenig später stand das Fahrzeug in Vollbrand. Die beiden Insassen konnten sich rechtzeitig retten und blieben unverletzt.

Auto fängt in Neuheim Feuer: Komplett ausgebrannt (Foto: KEYSTONE /  / )
Auto fängt in Neuheim Feuer: Komplett ausgebrannt

Der Transportanhänger, der mit Holz beladen war, blieb ebenfalls unversehrt, teilte die Zuger Polizei am Donnerstag mit. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 50'000 Franken.

Für die Spurensicherung wurde der kriminaltechnische Dienst der Zuger Polizei beigezogen. Die Brandursache ist noch Gegenstand laufender Ermittlungen. Eine technische Ursache stehe aber im Vordergrund, heisst es weiter.

Die Strecke zwischen Neuheim und Baar war zeitweise gesperrt und nach Abschluss der Löscharbeiten wieder einspurig befahrbar.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlumfrage - Grosse Koalition wieder mit Mehrheit in Deutschland
International

Wahlumfrage - Grosse Koalition wieder mit Mehrheit in Deutschland

Die Grosse Koalition erreicht in der deutschen Wählergunst erstmals seit Juni 2018 wieder 50 Prozent der Stimmen. Das geht aus dem Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Kantar für "Bild am Sonntag" erhebt, hervor.

China beendet Isolation der Millionenmetropole Wuhan
International

China beendet Isolation der Millionenmetropole Wuhan

In der chinesischen Stadt Wuhan kehrt allmählich der Alltag zurück: Die Isolation der Millionenmetropole, die als Ausgangspunkt der Coronavirus-Pandemie gilt, ist am Samstag (Ortszeit) beendet worden.

Spekulationen um neues Datum der Sommerspiele
Sport

Spekulationen um neues Datum der Sommerspiele

In drei Wochen soll ein neuer Termin für die auf 2021 verschobenen Olympischen Spiele in Tokio präsentiert werden. Aber bereits heute wird über die neue Ansetzung spekuliert.

Zahl der Corona-Toten in den USA binnen 24 Stunden um 518 gestiegen
International

Zahl der Corona-Toten in den USA binnen 24 Stunden um 518 gestiegen

Die Zahl der verzeichneten Corona-Toten in den USA ist binnen 24 Stunden um 518 gestiegen. Damit starben bislang insgesamt mindestens 2409 Menschen nach einer Infektion mit dem neuartigen Virus in den USA.