Auto stösst beim Überholen in Werthenstein mit Postauto zusammen


Roman Spirig
Regional / 24.01.20 13:57

Beim Überholen überrascht wurde ein Autolenker am Freitagmorgen auf der Kantonsstrasse von Wolhusen in Richtung Ebnet. Er kollidierte mit einem Postauto und einem Anhängerzug. Beim Unfall verletzte sich niemand, es entstand Sachschaden von rund 28'000 Franken.

Auto stösst beim Überholen in Werthenstein mit Postauto zusammen (Foto: KEYSTONE /  / )
Auto stösst beim Überholen in Werthenstein mit Postauto zusammen

Der Autofahrer wollte gegen 6.15 Uhr zwei Anhängerzüge vor ihm überholen, als er bemerkte, dass ein Postauto, das in dieselbe Richtung unterwegs war, nach links abbiegen wollte, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Da nützte alles Bremsen und Ausweichen nichts mehr: Das Auto stiess mit dem Postauto und einem der Anhängerzüge zusammen. Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ifo sieht Autobranche im Aufwind - Stärkster Anstieg seit 1991
Wirtschaft

Ifo sieht Autobranche im Aufwind - Stärkster Anstieg seit 1991

Nach dem Einbruch in der Coronakrise setzt die deutsche Autobranche einer Umfrage zufolge in den kommenden Monaten auf eine langsame Belebung.

Prinz Andrew
International

Prinz Andrew "verblüfft" über Einladung zu Aussage zu Epstein

Der britische Prinz Andrew (60) hat sich überrascht gezeigt über die erneute Einladung der US-Ermittler zur Aussage im Missbrauchsskandal um Jeffrey Epstein.

Keine Weltcup-Rennen in Lenzerheide
Sport

Keine Weltcup-Rennen in Lenzerheide

Die Weltcup-Rennen der Mountainbiker in Lenzerheide sind endgültig abgesagt. Die Veranstaltung lässt sich auch nach der Terminverschiebung nicht durchführen.

Junge Lenkerin kracht in Mollis gegen Strassenmauer
Regional

Junge Lenkerin kracht in Mollis gegen Strassenmauer

Eine junge Automobilistin ist heute Donnerstag in Mollis GL mit ihrem Wagen gegen eine Strassenmauer gefahren. Die 22-Jährige verletzte sich beim Aufprall am Rücken und wurde mit dem Helikopter ins Kantonsspital St. Gallen geflogen.