Auto stürzt im Entlebuch von schneebedeckter Strasse in Bachtobel


News Redaktion
Regional / 26.02.20 11:51

Auf der schneebedeckten Renggstrasse im Entlebuch hat sich am frühen Mittwochmorgen ein Unfall ereignet. Ein Auto kam von der Strasse ab und fiel in ein Bachbett. Der Lenker blieb unverletzt.

Ein Auto (links unten) ist auf der Renggstrasse in ein Bachtobel gestürzt. (FOTO: Luzerner Polizei)
Ein Auto (links unten) ist auf der Renggstrasse in ein Bachtobel gestürzt. (FOTO: Luzerner Polizei)

Wie die Luzerner Polizei mitteilte, war der 21-Jährige um 4:40 Uhr von Entlebuch Richtung Schachen LU unterwegs. Er fuhr dabei über den Renggpass. Bei der Liegenschaft Sonnheim kam sein Wagen in einer Linkskurve von der verschneiten Strasse ab. Das Auto stürzte, sich überschlagend, eine steile Böschung hinunter und kam auf dem Dach in einem Bach zum Stillstand.

Der Autofahrer konnte das Fahrzeug selbstständig verlassen und Hilfe organisieren. Er wurde zur Kontrolle ins Spital überführt, konnte dieses aber bereits wieder verlassen. Um das Auto zu bergen, musste ein Kran organisiert werden.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Arbeiten am Ceneri-Basistunnel unterbrochen
Schweiz

Arbeiten am Ceneri-Basistunnel unterbrochen

Bis auf weiteres müssen die Testfahrten im Ceneri-Basistunnel unterbrochen werden. Der Grund: Der vorgeschriebene Mindestabstand von zwei Metern kann im Führerstand nicht eingehalten werden.

Einheimische war Ischgls Corona-Quelle - nicht Schweizerin
Schweiz

Einheimische war Ischgls Corona-Quelle - nicht Schweizerin

Die "Patientin null" von Ischgl und somit der "erste gesicherte Corona-Fall" in Tirol betrifft eine einheimische Kellnerin - und nicht eine Schweizerin, wie zuvor von den österreichischen Behörden irrtümlich gemeldet.

Deutscher Wirtschaftsberater ist gegen Eurobonds
International

Deutscher Wirtschaftsberater ist gegen Eurobonds

Der Chef der deutschen Wirtschaftsweisen, Lars Feld, hat sich gegen Eurobonds ausgesprochen. Er stützte damit den Kurs der deutschen Regierung in der Debatte um die gemeinsame Finanzierung und Haftung im Zuge der Coronakrise.

Zwei neue Klammeraffen-Babys im Zoo Basel
Schweiz

Zwei neue Klammeraffen-Babys im Zoo Basel

Im Zoo Basel haben gleich zwei Klammeraffen-Babys das Licht der Welt erblickt. Das Geschlecht der beiden Neugeborenen ist noch unbekannt.