Auwer Dorffest


Eliane Schelbert
Events / 20.07.19 10:27

Am 20. / 21. und am 23. Juli findet in Auw wieder das Auwer Dorffest mit diversen Highlights statt.

Auwer Dorffest 2019
Auwer Dorffest 2019

Die Brass Band Auw lädt auch in diesem Jahr wieder zum Auwer Dorffest am 20. / 21. und am 23. Juli ein. Während drei Tagen wir ein Dorffest mit unzähligen Highlights gefeiert.

Samstag:
Grosse Partynacht in den verschiedenen Lokalitäten am Dorffest.

Sonntag:
ab 14.00 Uhr: Familien- und Kindernachmittag
14.00 - 14.45 Uhr: Unterhaltungskonzert der Brass Band Auw
14.45 - 16.15 Uhr: Unterhaltungskonzert der Staufberg-Musikanten
ab 16.00 Uhr: Beizli-Musik-Festival mit Konzert von CoreLeoni

Dienstag:
grosses Hüttegaudi mit Leonard, die Grubertaler, Frau Wäber und Monica Guhl.
Türöffnung: 18.30 Uhr

Alle Details zum Dorffest und Tickets gibt es hier.


Auwer Dorffest 2019
Auwer Dorffest 2019
Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ibiza Boaty Dance
Events

Ibiza Boaty Dance

Die 2. "Ibiza Boaty Dance" auf dem Zürichsee wird gestartet. Wie beim ersten Mal erwarten euch viele Überraschungen und Top DJ's.

Schafft es Nick Alpiger doch noch ans ESAF nach Zug?
Schwingen

Schafft es Nick Alpiger doch noch ans ESAF nach Zug?

Der junge Aargauer Spitzenschwinger Nick Alpiger hat trotz seiner am Samstag auf dem Weissenstein zugezogenen Beckenverletzung Aussichten, am Eidgenössischen Fest in Zug wieder schwingen zu können.

Zentralschweiz: Feuer im freien weitgehend verboten. Kommt jetzt auch 1. August Feuerwerksverbot?
Regional

Zentralschweiz: Feuer im freien weitgehend verboten. Kommt jetzt auch 1. August Feuerwerksverbot?

In der Zentralschweiz hat die Trockenheit so stark zugenommen, dass in den Kantonen Luzern, Uri sowie Ob- und Nidwalden das Feuern im Freien eingeschränkt wird. Möglich ist, dass für den 1. August ein Feuerwerksverbot erlassen wird.

Blitzentzug: Junger Raser ist Ausweis zwölf Tage nach Fahrprüfung wieder los
Regional

Blitzentzug: Junger Raser ist Ausweis zwölf Tage nach Fahrprüfung wieder los

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montagabend in Rothenburg in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten. Er war ausserorts 57 Stundenkilometer zu schnell unterwegs und musste den Ausweis abgeben, den er erst zwölf Tage zuvor nach bestandener Fahrprüfung erhalten hatte.