Beim Absturz von Kleinflugzeug bei St-Légier sterben zwei Menschen


Roman Spirig
Schweiz / 23.01.20 06:56

In der Nähe von St-Légier im Kanton Waadt ist am Mittwochabend ein Kleinflugzeug abgestürzt. Die beiden Personen, die an Bord des Flugzeuges waren, kamen beim Unglück ums Leben. Die Waadtländer Kantonspolizei bestätigte eine Meldung von blick.ch.

Beim Absturz von Kleinflugzeug bei St-Légier sterben zwei Menschen (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)
Beim Absturz von Kleinflugzeug bei St-Légier sterben zwei Menschen (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)

Gemäss den Angaben war die Maschine um 19:30 Uhr am Mittwoch auf dem Flugplatz von Ecuvillens FR gestartet. Etwa eine Stunde später war das Kleinflugzeug vom Radar verschwunden. Ein Helikopter und Polizeipatrouillen aus den Kantonen Waadt und Freiburg wurden für die Suche aufgeboten, wie der Sprecher der Polizei sagte.

Kurz nach 22:00 Uhr wurde das Wrack des Kleinflugzeuges bei St-Légier gefunden. Die Identifizierung der beiden beim Unglück getöteten Insassen war am frühen Donnerstagmorgen noch im Gang.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Konsumentenschutz fordert Ende der
Schweiz

Konsumentenschutz fordert Ende der "überrissenen" Roaming-Tarife

Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten bezahlen für Roaming im Ausland ohne Datenpakete zum Teil bis zu 975 Mal mehr. Die Stiftung für Konsumentenschutz fordert nun den Bundesrat auf, die "massiv überteuerten Roaming-Tarife" zu deckeln.

Frankreich erklärt der Bettwanze den Kampf
International

Frankreich erklärt der Bettwanze den Kampf

Frankreich hat einem unbeliebten Krabbeltier den Kampf angesagt - der Bettwanze. Die Regierung startete am Donnerstag eine Kampagne gegen den Parasiten, zu der auch eine Notrufnummer gehört. "Wir könne alle betroffen sein", warnte die Regierung auf ihrer Website.

Sika legt weiteres Rekordjahr hin
Wirtschaft

Sika legt weiteres Rekordjahr hin

Sika steigert die Geschäftszahlen weiter. Der Zuger Bauchemie- und Klebstoffkonzern hat den Rekordgewinn aus dem Vorjahr bereits wieder überboten. Man sei in einem herausfordernden Marktumfeld stärker als der Markt gewachsen, teilte Sika am Freitag mit.

Swiss Re mit deutlicher Gewinnsteigerung
Wirtschaft

Swiss Re mit deutlicher Gewinnsteigerung

Die Swiss Re hat im vergangenen Jahr zwar eine deutliche Gewinnsteigerung gemacht, aber Erwartungen der Finanzgemeinde weit verfehlt. Teure Katastrophen wie Wirbelstürme in den USA oder Japan oder verheerende Feuersbrünsten in Australien drückten aufs Ergebnis.