Bencic klar gescheitert


Roman Spirig
Sport / 31.05.19 16:00

Belinda Bencic (WTA 15) ist am French Open in der 3. Runde gescheitert. Die Ostschweizerin verlor gegen die Kroatin Donna Vekic (WTA 24) mit 4:6, 1:6.

Bencic klar gescheitert (Foto: KEYSTONE / EPA / CAROLINE BLUMBERG)
Bencic klar gescheitert (Foto: KEYSTONE / EPA / CAROLINE BLUMBERG)

Bei den anderen drei Grand-Slam-Turnieren hat Bencic schon mindestens die Achtelfinals erreicht. In Paris, wo sie 2013 den Juniorentitel gewonnen hat, muss sie derweil weiter auf den Einzug in die zweite Woche warten. Gegen Vekic unterlag die Weltranglisten-15. überraschend deutlich.

Vekic war von Beginn weg eine Spur aggressiver und entschlossener als Bencic. Die Weltranglisten -24. ging innerhalb von acht Minuten mit 3:0 in Führung und als sich Bencic mit dem 4:4 zurückgemeldet hatte, schaffte Vekic das entscheidende Break. Von diesem Rückschlag erholte sich Bencic nicht mehr. Vekic dominierte daraufhin den zweiten Satz ziemlich deutlich. Vor allem beim Service hatte sie einen entscheidenden Vorteil: Ihr gelangen 8 Asse (4 Doppelfehler), während die Schweizerin 6 Doppelfehler (0 Asse) produzierte.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Cham verkauft Mehrheit der
Regional

Cham verkauft Mehrheit der "Papieri"-Einheiten der ersten Bauetappe

Die Cham Group hat zahlreiche Wohnungen und Ateliers auf dem "Papieri"-Areal an den Mann gebracht. Innert kurzer Zeit seien 101 von den 105 angebotenen Eigentumswohnungen, Lofts und Ateliers reserviert worden, teilte die Immobiliengesellschaft heute mit.

SATURDAY ICE FEVER - SUNSHINE EDITION
Events

SATURDAY ICE FEVER - SUNSHINE EDITION

Am14. Dezember findet die zweite Saturday Ice Fever - Sunshine Edition im Eiszentrum in Luzern statt. Die Party auf dem Eis mit DJ Ecko & Robin Tune.

Ramon Zenhäusern auf Podestkurs - Pinturault in Führung
Sport

Ramon Zenhäusern auf Podestkurs - Pinturault in Führung

Ramon Zenhäusern befindet sich im Slalom von Val d'Isère auf Podestkurs. Der Walliser liegt nach dem ersten Lauf auf Platz 3 hinter dem klar Führenden Alexis Pinturault und dem mit Startnummer 40 vorgepreschten Amerikaner Luke Winters.

Stadtkeller Luzern: Whole Lotta DC
Events

Stadtkeller Luzern: Whole Lotta DC

Das AC/DC Christmas-Special. Trotz den 25 Jahren die die Band schon auf dem Buckel haben, verspricht dieses Konzert Herzblut und viel Power.