Brand eines Lieferwagens kurz vor dem Umfahrungstunnel Lungern


Roman Spirig
Regional / 23.04.19 18:43

Einer Lieferwagen ist am heute Morgen bei Lungern vollständig ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Das Feuer brauch nur rund 100 Meter vor einem 3,6 Kilometer langen Tunnel aus.

Brand eines Lieferwagens kurz vor dem Umfahrungstunnel Lungern (Foto: Kapo Obwalden)
Brand eines Lieferwagens kurz vor dem Umfahrungstunnel Lungern (Foto: Kapo Obwalden)

Wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilte, war der niederländische Lieferwagen vom Kanton Bern her über den Brünigpass Richtung Obwalden unterwegs. Kurz vor dem Süd-Portal des Umfahrungstunnels von Lungern geriet er in Brand.

Der Fahrer und die Beifahrerin konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Obwohl sie versuchten, mit dem mitgeführten Feuerlöscher den Brand zu bekämpfen, geriet der Lieferwagen in Vollbrand.

Die Gemeindefeuerwehr Lungern und die Stützpunktfeuerwehr Sarnen konnten die Flammen löschen. Am Lieferwagen enstand Totalschaden, der Brand beschädigte auch den Strassenbelag.

Als Brandursache stehe eine technische Ursache im Vordergrund, teilte die Polizei mit. Die Brünigstrasse war eine Stunde gesperrt, danach war sie mehr als eine weitere Stunde nur einspurig befahrbar.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt
Schwingen

Die Nordostschweizer geben als erste ihr Aufgebot fürs ESAF 2019 in Zug bekannt

Als erster der fünf Teilverbände hat der Nordostschweizer Schwingerverband für das ESAF in Zug seine Athleten nominiert.

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie
Regional

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie

Ein unbekannter Mann hat am Vormittag einem 68-jährigen Mann in einer Tiefgarage in Baar mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie gestohlen. Der Dieb sprach den Rentner an und bat ihn, Kleingeld zu wechseln.

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent
Wirtschaft

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent

Bei Novartis haben auch im zweiten Quartal die wichtigsten Medikamente das Geschäft angekurbelt. Der Umsatz kletterte um 4 Prozent auf 11,8 Milliarden Franken, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilte.

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert
International

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert

Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.