Carl Klingberg verlängert beim EVZ


Roman Spirig
Sport / 21.05.19 16:00

Der Stürmer Carl Klingberg wird auch in Zukunft für den EV Zug spielen. Der schwedische Weltmeister von 2017 verlängerte den Vertrag mit dem Playoff-Finalisten um zwei Jahre.

Carl Klingberg verlängert beim EVZ (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)
Carl Klingberg verlängert beim EVZ (Foto: KEYSTONE / MELANIE DUCHENE)
EVZ-Sportchef Reto Kläy freut sich über die Vertragsverlängerung mit Carl Klingberg (Foto: KEYSTONE / SIGGI BUCHER)
EVZ-Sportchef Reto Kläy freut sich über die Vertragsverlängerung mit Carl Klingberg (Foto: KEYSTONE / SIGGI BUCHER)

  • Sportchef Reto Kläy erklärt, was der EV Zug an Carl Klingberg hat. 

Der 28-jährige Klingberg kam 2016 vom KHL-Klub Torpedo Nischni Nowgorod nach Zug und realisierte in 155 Spielen 96 Skorerpunkte.

„Er ist bei uns ein wichtiger Spieler, hat einen unglaublich guten Charakter und ist mit seinem Kampfgeist und seiner Winnermentalität ein absolutes Vorbild“, freut sich Sportchef Reto Kläy auf die Fortsetzung der Zusammenarbeit.

 


  • Reto Kläy sieht Klingberg als wichtigen Leader im Team des EV Zug. 

(central redaktion / sda / mm evz)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Meier und Fiala setzen guten Lauf fort
Sport

Meier und Fiala setzen guten Lauf fort

Timo Meier und Kevin Fiala trugen in der NHL massgeblich zu den Siegen der San Jose Sharks respektive der Minnesota Wild bei.

Fall Federer wegen eines Rekurses erneut vor Lauterkeitskommission
Sport

Fall Federer wegen eines Rekurses erneut vor Lauterkeitskommission

Die Lauterkeitskommission muss sich noch einmal mit der Frage befassen, ob Roger Federer und Xenia Tchoumitcheva auf ihren Social Media-Accounts unlautere Werbung gemacht haben. Grund sind Rekurse der Stiftung für Konsumentenschutz (SKS).

Swisscom erhöht Surfgeschwindigkeit auf Glasfaser auf 10 Gbit/s
Wirtschaft

Swisscom erhöht Surfgeschwindigkeit auf Glasfaser auf 10 Gbit/s

Im Geschwindigkeitsrennen auf dem Festnetz dreht jetzt auch die Swisscom auf. Der "blaue Riese" erhöht die maximale Surfgeschwindigkeit auf dem Glasfasernetz auf 10 Gigabit pro Sekunde (Gbit/s).

Skisaison beginnt zum Teil bereits am kommenden Wochenende
Schweiz

Skisaison beginnt zum Teil bereits am kommenden Wochenende

Während für viele Menschen in den Niederungen die winterliche Kälte ein wenig zu früh eingetroffen ist, jubeln die Skifans: Der viele Schnee und die kalten Temperaturen ermöglichen es einigen Stationen, ihre Skisaison bereits am kommenden Wochenende zu eröffnen.