Circus Musical


Eliane Schelbert
Events / 07.06.19 11:56

Zum 100-jährigen Jubiläum des Schweizer Nationalcircus Gebrüder Knie, warten Rolf Knie und sein Team mit einem besonderen Event auf: KNIE – Das Circus Musical - Die Geschichte einer Dynastie!

Circus Musical (Foto: KEYSTONE /  / )
Circus Musical

Zum 100-jährigen Jubiläum des Schweizer Nationalcircus Gebrüder Knie, warten Rolf Knie und sein Team mit einem besonderen Event auf: KNIE – Das Circus Musical - Die Geschichte einer Dynastie!

Ein Stück Unterhaltungsgeschichte einer Schweizer Institution. Kein Familienunternehmen in der Schweiz ist so bekannt, wie die Familie Knie mit ihrem National Circus. Doch bereits lange vor dessen Gründung vor 100 Jahren, war die Dynastie Knie als Wandercircus unterwegs und sorgte schon damals für Furore. KNIE – Das Circus Musical ist denn auch die bisher unbekannte Geschichte des renommiertesten Circus-Unternehmen unseres Landes.

Ein Stück Schweizer Geschichte KNIE – Das Circus Musical erzählt die wahre Geschichte einer 200 jährigen Familiendynastie mit ihren Höhen und Tiefen - von wahrgemachten Träumen, grossen Errungenschaften, romantischen Liebesgeschichten, aber auch von schweren Rückschlägen, Generationenkonflikten und Überlebenskämpfe am Markt. Von Krieg und Frieden in der Schweiz und Europa. Die Reise beginnt um 1800 am Österreichischen Kaiserhof und endet 1970 und durchläuft dabei historische Epochen von Napoleon bis zur Einführung des Frauenstimmrechts.

Ein wahres Spektakel der Sinne und Emotionen KNIE – Das Circus Musical entführt während zwei Stunden in ein spannendes und aufregendes Event, verpackt in ein wunderbares musikalisches Gewand, aufgeführt von hervorragenden Musikern, Darstellern und Artisten in wunderschönen historischen Kostümen, präsentiert im einzigartigen Ambiente des Circuszeltes.

KNIE – Das Circus Musical ist einzigartig in seiner Art und ein einmaliges Erlebnis von Jung bis Alt!

www.kniemusical.com


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Super-Ligisten ohne Glanz in die Achtelfinals
Sport

Super-Ligisten ohne Glanz in die Achtelfinals

Die Klubs aus der Super League taten sich in den Cup-Sechzehntelfinals auch am Sonntag schwer. Neuchâtel Xamax, Thun, Sion und Luzern setzten sich ohne viel Glanz gegen Unterklassige durch.

Arsenal lässt beim Schlusslicht Punkte liegen
Sport

Arsenal lässt beim Schlusslicht Punkte liegen

Nach zwei Siegen zu Saisonbeginn hat Arsenal in der englischen Meisterschaft nunmehr dreimal in Folge nicht mehr gewonnen. Das 2:2 beim Tabellenletzten Watford ist Arsenals zweites Unentschieden nebst der Niederlage in Liverpool.

Juventus gestoppt - weder Ronaldo noch Ribéry treffen
Sport

Juventus gestoppt - weder Ronaldo noch Ribéry treffen

Letzte Saison gab Juventus Turin erst in der 9. Runde die ersten Punkte in der Serie A ab. Heuer fängt Juve in der 3. Runde das erste Remis ein - mit einem 0:0 bei Fiorentina.

Servette - Biel: Toni Rajala bereits in Topform
Sport

Servette - Biel: Toni Rajala bereits in Topform

Unter der Regie von Toni Rajala feierte Biel im zweiten Spiel den zweiten Sieg. Der Finne schoss die Seeländer mit zwei Treffern, seinen Saisontoren 4 und 5, zum 4:2-Erfolg auswärts gegen Genève-Servette.