Das Festprogramm in Zug


Eliane Schelbert
Schwingen / 22.08.19 09:08

Fahnenempfang, Festumzug, Anschwingen, Public Viewing, Konzerte, Sunshine Hit Mix Party. Hier git es die Übersicht über das Festprogramm am ESAF.

Das Festprogramm in Zug
Das Festprogramm in Zug

Freitag, 23. August
13.00 Uhr: Fahnenempfang in Zug
14.00 Uhr: Start des Festumzugs
20.00 Uhr: Konzerte im Public-Viewing mit Nickless, Hecht und der grossen Sunshine Hit Mix Party mit Sunshine-Radio-Top-DJs Robin Tune und Danny Carlson.  

Samstag, 24. August.
7.00 Uhr: Beginn Public Viewing
7.30 Uhr: Einmarsch der Schwinger in die Arena
8.00 Uhr: Anschwingen, 1. und 2. Gang
12.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Ausschwingen, 3. und 4. Gang
18.00 Uhr: Ökumenische Jodlermesse in der Katholischen Kirche St. Johannes in Zug (Herti). 20.00 Uhr: Konzerte im Public-Viewing mit Manillio, Lo & Leduc und der grossen Sunshine Hit Mix Party mit Sunshine-Radio-Top-DJs Robin Tune und Danny Carlson.  

Sonntag, 25. August.
7.00 Uhr: Beginn Public Viewing
7.45 Uhr: Ausstich, 5. Gang
9.30 Uhr: Ausstich in der Arena 
10.30 Uhr: Rangverkündigung für die nach 4 Gängen ausgeschiedenen Schwinger
10.30 Uhr: Ausstich, 6. Gang
12.00 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Kranzausstich, 7. Gang
14.00 Uhr: Rangverkündigung für die nach 6 Gängen ausgeschiedenen Schwinger
14.45 Uhr: Unspunnenstein-Finalwettkampf in der Arena
15.15 Uhr: Kranzausstich, 8. Gang
16.45 Uhr: Schlussgang
17.15 Uhr: Schlussakt in der Arena
18.15 Uhr: Rangverkündigung in der Arena

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Ambri-Piotta - Zug: Hofmanns gelungenes Debüt
Sport

Ambri-Piotta - Zug: Hofmanns gelungenes Debüt

Goalgetter Gregory Hofmann erzielte in seinem ersten Meisterschaftsspiel für den EV Zug gleich das 4:3-Siegtor in Ambri.

Dieter Bohlen
Events

Dieter Bohlen

DIETER BOHLEN live in der Schweiz: Die MEGA Tournee kommt nach Zürich.

Grööblerfäscht 2019
Events

Grööblerfäscht 2019

Es geht in die nächste Runde! Und in diesem Jahr feiert die Guggenmusik Oohregrööbler schon wieder Geburtstag! Nach dem 80. von Tante Margrith im letzten Jahr, wird nun der eigene 40. Geburtstag gefeiert.

Zug - ZSC Lions: Schlechtes Eis - grosse Show! Zugs Superwende.
Sport

Zug - ZSC Lions: Schlechtes Eis - grosse Show! Zugs Superwende.

Dem EV Zug gelang im Heimspiel gegen die ZSC Lions eine spektakuläre Wende. Die Zentralschweizer lagen bis zur 58. Minute 2:4 in Rückstand, ehe sie noch 5:4 nach Verlängerung gewannen. Jan Kovar erzielte das 3:4 und 4:4.