Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons


Roman Spirig
Sport / 10.04.19 06:56

Der deutsche Basketball-Star Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat mit 40 Jahren und nach 21 Saisons in der NBA das Ende seiner Karriere bekanntgegeben.

Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons (Foto: KEYSTONE / AP / Tony Gutierrez)
Dirk Nowitzki beendet Karriere nach 21 NBA-Saisons (Foto: KEYSTONE / AP / Tony Gutierrez)

Nowitzki verkündete seinen erwarteten Rückzug am Dienstagabend Ortszeit nach Dallas' letztem Heimspiel der Regular Season gegen die Phoenix Suns. "Das war mein letztes Heimspiel. Aber ich werde hier bleiben, das ist mein neues Zuhause, mit meiner Frau und meinen Kids. Ich bin ein Texaner geworden, ich danke euch allen", sagte der Deutsche aus Würzburg bei den Feierlichkeiten in der Arena.

Da Dallas die Playoffs in der NBA verpasst hat, wird die Partie am Donnerstag bei den San Antonio Spurs der letzte reguläre Auftritt für Nowitzki sein. Bei einer Lichter-Show ging Nowitzki vom Feld, zuvor hatten ihn fünf Legenden um Larry Bird und Landsmann Detlef Schrempf in einer Abschiedsgala geehrt.

Vor acht Jahren führte Nowitzki die Mavericks zu seinem ersten und einzigen Titelgewinn in der NBA, wurde 2007 als wertvollster Spieler der Liga ausgezeichnet. In der ewigen Punkte-Bestenliste überholte er kürzlich erst Legende Wilt Chamberlain und kletterte auf den 6. Platz.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Tellspiele Interlaken 2019
Events

Tellspiele Interlaken 2019

Vom 22. Juni bis 31. August werden wieder die Tellspiele in Interlaken gezeigt. Im Zentrum des Freilicht-Schauspiels «Tell, die Legende lebt!» steht der Freiheitskampf des Volks. 

Serey Dies verschossener Penalty besiegelt Aus für Elfenbeinküste
Sport

Serey Dies verschossener Penalty besiegelt Aus für Elfenbeinküste

Basels Mittelfeldspieler Geoffroy Serey Die war beim Ausscheiden der Elfenbeinküste im Viertelfinal des Afrika-Cups gegen Algerien die tragische Figur.

UKW-Ende kommt möglicherweise zwei Jahre früher als geplant
Schweiz

UKW-Ende kommt möglicherweise zwei Jahre früher als geplant

Die UKW-Sender in der Schweiz werden möglicherweise zweieinhalb Jahre früher abgestellt als geplant. Falls eine Branchenlösung zustande kommt, soll es bereits Mitte 2022 soweit sein. Gemäss Bund soll DAB+ bis spätestens Ende 2024 die UKW-Technologie ersetzen.

Zuger Kantonalbank trotz Ertragsrückgang mit höherem Semestergewinn
Menüs

Zuger Kantonalbank trotz Ertragsrückgang mit höherem Semestergewinn

Die Zuger Kantonalbank (ZGKB) hat im ersten Semester 2019 trotz tieferer Erträge mehr verdient. Zur Gewinnsteigerung beigetragen haben leicht tiefere Kosten sowie vor allem die geringere Reserve-Bildung. Der Gesamtjahresgewinn dürfte im Vorjahresbereich liegen.