Djokovic im Eilzugtempo in den Achtelfinals


Roman Spirig
Sport / 24.01.20 07:27

Als erster der Favoriten hat Novak Djokovic am Australian Open in Melbourne die Achtelfinals erreicht. Der Serbe siegt gegen den Japaner Yoshihito Nishioka (ATP 71) 6:3, 6:2, 6:2.

Djokovic im Eilzugtempo in den Achtelfinals (Foto: KEYSTONE / AP / Lee Jin-man)
Djokovic im Eilzugtempo in den Achtelfinals (Foto: KEYSTONE / AP / Lee Jin-man)

Nur 85 Minuten brauchte Djokovic, um seiner Favoritenrolle gerecht zu werden. In den ersten zwei Sätzen verlor er bei eigenem Service nur einen Punkt. Den ersten Breakball gegen sich musste der Weltranglisten-Zweite erst im letzten Game abwehren, ehe er seinen zweiten Matchball zum Sieg nutzte. Der nächste Gegner Djokovics ist der Argentinier Diego Schwartzman (ATP 14).

Djokovic hat damit in Melbourne seit 2006 mit Ausnahme von 2017 immer die Runde der letzten 16 erreicht. Mit sieben Titeln ist der Serbe Rekordsieger, zuletzt gewann er in Melbourne im vergangenen Jahr nach einem klaren Dreisatzsieg im Final gegen Rafael Nadal.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Für Dortmund kann die Champions League kommen
Sport

Für Dortmund kann die Champions League kommen

Vier Tage vor dem Champions-League-Heimspiel gegen PSG präsentiert sich Borussia Dortmund in guter Form. Das Team von Lucien Favre siegt in der Bundesliga daheim gegen Eintracht Frankfurt 4:0.

Drei Viertel des Schweizer Stroms stammen aus erneuerbaren Energien
Schweiz

Drei Viertel des Schweizer Stroms stammen aus erneuerbaren Energien

Der Strom, der im Jahr 2018 aus Schweizer Steckdosen kam, stammte zu drei Vierteln aus erneuerbaren Energien. Der Strommix wurde damit im Vergleich zum Vorjahr grüner. Zu verdanken ist das vor allem der Wasserkraft.

Zahl der Virusfälle in China übersteigt 70'000 - Jetzt 1770 Tote
International

Zahl der Virusfälle in China übersteigt 70'000 - Jetzt 1770 Tote

Die Zahl der Infektionen mit dem neuen Coronavirus hat in China 70'000 überstiegen. Mit 105 neuen Todesfällen innerhalb eines Tages sind jetzt 1770 Todesfälle zu beklagen, wie die nationale Gesundheitskommission NHC am Montag in Peking mitteilte.

New Jersey gewinnt bei Rückkehr von Nico Hischier
Sport

New Jersey gewinnt bei Rückkehr von Nico Hischier

Nico Hischier gelingt in der NHL ein siegreiches Comeback. Der Schweizer Center verbucht beim 4:3-Sieg nach Penaltyschiessen der New Jersey Devils zuhause gegen die Columbus Blue Jackets einen Assist.