Drei Heroinhändler in Zürich und im Kanton St. Gallen verhaftet


Roman Spirig
Regional / 05.06.19 12:00

Drei Heroinhändler sind in Zürich und im Kanton St. Gallen verhaftet worden. Die Polizei stellte 130 Gramm Heroin sicher, 2,8 Kilogramm Streckmittel und mehrere tausend Franken Bargeld.

Drei Heroinhändler in Zürich und im Kanton St. Gallen verhaftet (Foto: KEYSTONE / DPA / BORIS ROESSLER)
Drei Heroinhändler in Zürich und im Kanton St. Gallen verhaftet (Foto: KEYSTONE / DPA / BORIS ROESSLER)

Drogenfahnder der Stadtpolizei Zürich hatten am Morgen an einer Tramhaltestelle im Kreis 4 einen 55-jährigen Mann kontrolliert, der sich verdächtig verhalten hatte. Dabei fanden die Beamten über 30 Gramm Heroin und verhafteten den Dealer, wie die Stadtpolizei am Mittwoch mitteilte.

Ermittlungen führten die Fahnder in der Folge zu einer Wohnung im Kanton St. Gallen. Dort stiessen sie auf noch mehr Heroin und über zwei Kilogramm Streckmittel. Zwei weitere 21-jährige Männer, die sich in der Wohnung aufhielten, wurden ebenfalls verhaftet. Die mutmasslichen Drogenhändler wurden der Staatsanwaltschaft Zürich zugeführt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kulturhaus Südpol erhält Zuwendungen von Stiftungen
Regional

Kulturhaus Südpol erhält Zuwendungen von Stiftungen

Das Luzerner Kulturhaus Südpol will dem Publikum national bedeutende Tanz- und Theaterperformances anbieten können. Dieses Vorhaben konnte dank der Zuwendung einer Stiftung finanziell gesichert werden.

Baderatten von Brunnen erhalten neues Strandbad
Regional

Baderatten von Brunnen erhalten neues Strandbad

Aus dem in die Jahre gekommenen Strandbad Hopfräben in Brunnen wird eine Seerose: Der Gemeinderat hat entschieden, die alten Gebäude abzureisen und einen Neubau zu errichten sowie die Aussenanlagen zu sanieren. Das Projekt "Seerose" gewann den Studienauftrag.

Sommer lockt Rekordzahl an Besucher in den Tierpark Goldau
Regional

Sommer lockt Rekordzahl an Besucher in den Tierpark Goldau

Der lange und schöne Sommer hat im vergangenen Jahr dem Tierpark Goldau einen Besucher- und Umsatzrekord beschert. Die Schattenseite dieser Entwicklung bekam dagegen der Wald im Park zu spüren: Rund 150 Bäume mussten gefällt werden.

Giger erneut mit sechs Siegen auf dem Weissenstein
Schwingen

Giger erneut mit sechs Siegen auf dem Weissenstein

Der Spitzenschwinger Samuel Giger hat sich erstmals seit seiner zweimonatigen Verletzungspause in bester Verfassung gezeigt. Wie schon vor einem Jahr gewann Giger mit sechs Siegen den Weissenstein-Schwinget.