E-Bike-Fahrerin stösst in Ennetmoos frontal mit Radfahrer zusammen


Roman Spirig
Regional / 14.11.19 16:46

Eine 33-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Donnerstag auf einem Radweg in Ennetmoos aus noch ungeklärten Gründen frontal mit einem 46-jährigen Rennradfahrer zusammengestossen. Dabei wurde sie leicht verletzt, der Rettungsdienst fuhr sie ins Spital.

E-Bike-Fahrerin stösst in Ennetmoos frontal mit Radfahrer zusammen (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)
E-Bike-Fahrerin stösst in Ennetmoos frontal mit Radfahrer zusammen (Foto: KEYSTONE / URS FLUEELER)

Die beiden Velos wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbar waren. Dies teilte die Nidwaldner Kantonspolizei mit.

Der Unfall ereignete sich zwischen Ennetmoos und St. Jakob gegen 6.40 Uhr. Beide Radfahrenden trugen einen Helm und hatten laut der Polizei das Licht eingeschaltet.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Neuen Besitzer für Tropenhaus Wolhusen gefunden
Regional

Neuen Besitzer für Tropenhaus Wolhusen gefunden

Neues Leben für das Tropenhaus in Wolhusen: Der Betrieb wird nach der Schliessung im vergangenen Sommer weitergeführt. Hinter der Nachfolgelösung steht Gastronom Gregor Vörös, der das Kräuterhotel Edelweiss auf der Rigi betreibt.

International

"Time"-Magazin kürt Greta Thunberg zur Persönlichkeit des Jahres

Das "Time"-Magazin hat die junge schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg zur Persönlichkeit des Jahres gekürt. Auf der "Times"-Titelseite prangt ein Foto Thunbergs mit der Überschrift "Die Macht der Jugend".

Achtung glatt! Zwei Selbstunfälle in Zug
Regional

Achtung glatt! Zwei Selbstunfälle in Zug

Auf der General-Guisan-Strasse in der Stadt Zug haben sich heute zwei Selbstunfälle ereignet. Zuerst stürzte eine 19-jährige Motorradfahrerin und wenig später auch noch eine 57-jährige Velofahrerin, wie die Zuger Polizei mitteilte.

Lieferwagen überschlägt sich in Entlebuch und landet in Schlucht
Regional

Lieferwagen überschlägt sich in Entlebuch und landet in Schlucht

Ein Lieferwagen ist am Donnerstag um 6.50 Uhr von der schneebedeckten Renggstrasse in Entlebuch abgekommen. Er überschlug sich und landete in einer Schlucht. Verletzt wurde niemand.