Eidg. Schwing- und Älplerfest 2019


Eliane Schelbert
Events / 23.08.19 08:23

Das «Eidgenössische» ist das grösste wiederkehrende Sportereignis und eines der grössten Volksfeste der Schweiz. Nach Estavayer im Jahr 2016 findet das ESAF in diesem Jahr in Zug statt.

ESAF 2019
ESAF 2019

Rund 300’000 Besucherinnen und Besucher werden am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug erwartet und mehr als 56’500 begeisterte Anhänger werden die Schwingwettkämpfe in den sieben Sägemehlringen live vor Ort in der eigens dafür erstellten Arena, dem grössten Stadion der Schweiz, mitverfolgen.

Das Programm zeigt, dass sich ein Besuch am ESAF in Zug lohnt:

Programm, Freitag, 23. August 2019:
11.00 Uhr: offizielle Eröffnung Festgelände
13.00 Uhr: Fahnenempfang in Zug
14.00 Uhr: Start Festumzug
15.00 Uhr: Bekanntgabe Einteilung 1. Gang
ab 20.00 Uhr: Konzerte auf dem Festgelände
03.00 Uhr: Schliessung der Restaurants, Stände und Bars

Programm, Samstag, 25. August 2019:
05.30 Uhr: Öffnung der Restaurants und Stände
07.00 - 17.15 Uhr: Public Viewing auf dem Festgelände
07.30 Uhr: Einmarsch der Schwinger in die Arena
07.45 Uhr: Nationalhymne
08.00 Uhr: Anschwingen (1. + 2. Gang)
08.00 Uhr: Wettkampfbeginn Steinstossen
10.00-10.30 Uhr: Vorführung der Lebendpreise in der Arena
12.00-13.30 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Ausschwingen (3. + 4. Gang)
14.00 Uhr: Final 20kg Stein
14.30 Uhr: Final 40kg Stein
15.30 Uhr: Rangverkündigung 20kg-Stein, 40kg-Stein und Unspunnenstein
17.15 Uhr: Ende Ausschwingen
ab 20.00 Uhr: Konzerte auf dem Festgelände
03.00 Uhr: Schliessung der Restaurants, Stände und Bars

Programm, Sonntag, 25. August:
05.30 Uhr: Öffnung der Restaurants und Stände
07.00 - 17.15 Uhr: Public Viewing auf dem Festgelände
07.45 Uhr: Ausstich (5. Gang)
09.30 Uhr: Festakt in der Arena
10.30 Uhr: Ausstich (6. Gang)
11.00 Uhr: Vorführung Lebendpreise in der Arena
12.00-13.30 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Kranzausstich (7. Gang)
14.45 Uhr: Unspunnenstein: Finalwettkampf in der Arena
15.15 Uhr: Kranzausstich (8. Gang)
15.30 Uhr: Vorführung Lebendpreise in der Arena
16.45 Uhr: Schlussgang
17.15 Uhr: Schlussakt in der Arena
18.15 Uhr: Rangverkündigung in der Arena
22.00 Uhr: Schliessung der Restaurants, Stände und Bars


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Post lässt ihre Transportdrohnen nach Abstürzen wieder steigen
Schweiz

Post lässt ihre Transportdrohnen nach Abstürzen wieder steigen

Die Post nimmt ihre Lufttransporte mit Drohnen nach einem Grounding wieder auf. Ab Montag sollen Maschinen erneut Laborproben im Tessin transportieren, wie die Firma am Donnerstag mitteilte. Die Post hatte im Mai den Flugbetrieb nach zwei Zwischenfällen eingestellt.

Rapperswil-Jona - Biel: Biel gewinnt nach langer Zeit wieder auswärts
Sport

Rapperswil-Jona - Biel: Biel gewinnt nach langer Zeit wieder auswärts

Der EHC Biel kann auswärts doch noch gewinnen. Die Seeländer feierten beim 6:4 in Rapperswil-Jona ihren ersten Erfolg auf fremdem Eis seit November.

Freihofer übernimmt Leitung von Zuger Amt für Mittelschulen
Regional

Freihofer übernimmt Leitung von Zuger Amt für Mittelschulen

Der neue Leiter des Zuger Amts für Mittelschulen und Pädagogische Hochschule heisst Christoph Freihofer. Er ersetzt Michael Truniger, der die Leitung des Amts für gemeindliche Schulen übernimmt.

Italienischer Dreifachsieg in Bansko - Suter Neunte
Sport

Italienischer Dreifachsieg in Bansko - Suter Neunte

Die zweite Weltcup-Abfahrt der Frauen von Bansko war fest in italienischer Hand. Elena Curtoni triumphierte vor ihren Landsfrauen Marta Bassino und Federica Brignone. Corinne Suter wurde Neunte, Lara Gut-Behrami Zehnte.