Eidg. Schwing- und Älplerfest 2019


Eliane Schelbert
Events / 23.08.19 08:23

Das «Eidgenössische» ist das grösste wiederkehrende Sportereignis und eines der grössten Volksfeste der Schweiz. Nach Estavayer im Jahr 2016 findet das ESAF in diesem Jahr in Zug statt.

ESAF 2019
ESAF 2019

Rund 300’000 Besucherinnen und Besucher werden am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest 2019 in Zug erwartet und mehr als 56’500 begeisterte Anhänger werden die Schwingwettkämpfe in den sieben Sägemehlringen live vor Ort in der eigens dafür erstellten Arena, dem grössten Stadion der Schweiz, mitverfolgen.

Das Programm zeigt, dass sich ein Besuch am ESAF in Zug lohnt:

Programm, Freitag, 23. August 2019:
11.00 Uhr: offizielle Eröffnung Festgelände
13.00 Uhr: Fahnenempfang in Zug
14.00 Uhr: Start Festumzug
15.00 Uhr: Bekanntgabe Einteilung 1. Gang
ab 20.00 Uhr: Konzerte auf dem Festgelände
03.00 Uhr: Schliessung der Restaurants, Stände und Bars

Programm, Samstag, 25. August 2019:
05.30 Uhr: Öffnung der Restaurants und Stände
07.00 - 17.15 Uhr: Public Viewing auf dem Festgelände
07.30 Uhr: Einmarsch der Schwinger in die Arena
07.45 Uhr: Nationalhymne
08.00 Uhr: Anschwingen (1. + 2. Gang)
08.00 Uhr: Wettkampfbeginn Steinstossen
10.00-10.30 Uhr: Vorführung der Lebendpreise in der Arena
12.00-13.30 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Ausschwingen (3. + 4. Gang)
14.00 Uhr: Final 20kg Stein
14.30 Uhr: Final 40kg Stein
15.30 Uhr: Rangverkündigung 20kg-Stein, 40kg-Stein und Unspunnenstein
17.15 Uhr: Ende Ausschwingen
ab 20.00 Uhr: Konzerte auf dem Festgelände
03.00 Uhr: Schliessung der Restaurants, Stände und Bars

Programm, Sonntag, 25. August:
05.30 Uhr: Öffnung der Restaurants und Stände
07.00 - 17.15 Uhr: Public Viewing auf dem Festgelände
07.45 Uhr: Ausstich (5. Gang)
09.30 Uhr: Festakt in der Arena
10.30 Uhr: Ausstich (6. Gang)
11.00 Uhr: Vorführung Lebendpreise in der Arena
12.00-13.30 Uhr: Mittagspause
13.30 Uhr: Kranzausstich (7. Gang)
14.45 Uhr: Unspunnenstein: Finalwettkampf in der Arena
15.15 Uhr: Kranzausstich (8. Gang)
15.30 Uhr: Vorführung Lebendpreise in der Arena
16.45 Uhr: Schlussgang
17.15 Uhr: Schlussakt in der Arena
18.15 Uhr: Rangverkündigung in der Arena
22.00 Uhr: Schliessung der Restaurants, Stände und Bars


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

TUI Suisse streicht wegen Corona-Krise 70 Stellen
Wirtschaft

TUI Suisse streicht wegen Corona-Krise 70 Stellen

Die Corona-Krise kostet in der Schweizer Reisebranche weitere Stellen. Die Tochter des weltweit grössten Touristikkonzerns TUI schliesst hierzulande acht Filialen und baut 70 Arbeitsplätze ab. Das entspricht rund 15 Prozent der Stellen.

Ruckstuhl hat spezielle Zeit gut genutzt
Sport

Ruckstuhl hat spezielle Zeit gut genutzt

Am Freitag am Meeting in Luzern kann Siebenkämpferin Géraldine Ruckstuhl nicht brillieren. Ihre Perspektiven sind aber vielversprechend.

Bundeswehr-Hunde werden auf Erkennen von Corona-Infektion trainiert
International

Bundeswehr-Hunde werden auf Erkennen von Corona-Infektion trainiert

Diensthunde der deutschen Bundeswehr sollen das Erschnüffeln einer Coronavirus-Infektion erlernen. Die Streitkräfte und die Stiftung Tierärztliche Hochschule (TiHo) Hannover testen diese Möglichkeit in einem Projekt.

Erstes Elektro-Flugzeug in der Schweiz zugelassen
Schweiz

Erstes Elektro-Flugzeug in der Schweiz zugelassen

Erstmals hat das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) ein elektrisch angetriebenes Flugzeug ordentlich zugelassen. Allerdings dürfen dessen Piloten bis zur Änderung einer entsprechenden EU-Verordnung nur mit einer Ausnahmelizenz ins Cockpit.