Einbrecher suchen in Ennenda eine Bar auf


Roman Spirig
Regional / 30.04.19 12:51

Unbekannte Einbrecher haben in der Nacht in Ennenda im Kanton Glarus einer Bar einen Besuch abgestattet. Die ungebetenen Gäste griffen nach Alkoholischem und machten sich aus dem Staub.

Einbrecher suchen in Ennenda eine Bar auf (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)
Einbrecher suchen in Ennenda eine Bar auf (Foto: KEYSTONE / GIAN EHRENZELLER)

Zutritt zum Lokal verschafften sich die Einbrecher nach Mitternacht mit Gewalt, wie die Glarner Kantonspolizei meldete. Die Deliktsumme beträgt mehrere hundert Franken, ebenso der Sachschaden.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Autofahrerin stirbt bei Frontalunfall auf A3 am Walensee
Regional

Autofahrerin stirbt bei Frontalunfall auf A3 am Walensee

Bei einer Frontalkollision auf der Autobahn A3 am Walensee ist am Montag eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Sie hatte in einem Baustellenbereich ein entgegenkommendes Auto eines Ehepaares gerammt. Die beiden 81-jährigen Insassen im zweiten Wagen wurden verletzt.

Auwer Dorffest
Events

Auwer Dorffest

Am 20. / 21. und am 23. Juli findet in Auw wieder das Auwer Dorffest mit diversen Highlights statt.

Schafft es Nick Alpiger doch noch ans ESAF nach Zug?
Schwingen

Schafft es Nick Alpiger doch noch ans ESAF nach Zug?

Der junge Aargauer Spitzenschwinger Nick Alpiger hat trotz seiner am Samstag auf dem Weissenstein zugezogenen Beckenverletzung Aussichten, am Eidgenössischen Fest in Zug wieder schwingen zu können.

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona
Sport

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona

Tennis-Star Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona. Der 37-Jährige hat ein Grundstück in der Kempratner Bucht am Zürichsee gekauft. Der Stadtpräsident der zweitgrössten Stadt im Kanton St. Gallen ist begeistert.