ESAF 2019: Zug ein Jahr vor dem grossen Andrang


Roman Spirig
Schwingen / 25.08.18 18:00

Die beiden Bösesten im Land werden am Sonntag, 25. August 2019, vor 56'500 Zuschauerinnen und Zuschauern in der Arena in Zug im Schlussgang des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfestes den Schwingerkönig ermitteln. Ein Jahr vor diesem Ereignis luden die Organisatoren am Samstag zahlreiche Gäste zu einem festlichen Brunch nach Zug ein.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Zwei Tschetscheninnen trotz Luzerner Kirchenasyl ausgeschafft
Regional

Zwei Tschetscheninnen trotz Luzerner Kirchenasyl ausgeschafft

Eine Mutter und ihre Tochter aus Tschetschenien, die in Luzern Kirchenasyl genossen, sind heute nach Belgien ausgeschafft worden. Gegen die erneute Rückführung hatte die Katholische Kirche Stadt Luzern am Vorabend eine Mahnwache gehalten.

Stadtkeller Luzern: The Peacocks
Events

Stadtkeller Luzern: The Peacocks

Sagenhafte 29 Jahre macht das Trio die Bühnen dieses Planeten schon unsicher. Mit "Explosive, Rockabilly Influenced, Stand Up Bass Driven, Punk Rock" besuchen sie nun den Stadtkeller in Luzern.

E-Bike-Fahrerin stösst in Ennetmoos frontal mit Radfahrer zusammen
Regional

E-Bike-Fahrerin stösst in Ennetmoos frontal mit Radfahrer zusammen

Eine 33-jährige E-Bike-Fahrerin ist am Donnerstag auf einem Radweg in Ennetmoos aus noch ungeklärten Gründen frontal mit einem 46-jährigen Rennradfahrer zusammengestossen. Dabei wurde sie leicht verletzt, der Rettungsdienst fuhr sie ins Spital.

82-jähriger Velofahrer in Galgenen angefahren und verletzt
Regional

82-jähriger Velofahrer in Galgenen angefahren und verletzt

Eine Autofahrerin ist in Galgenen beim rückwärts Ausparkieren mit einem vorbeifahrenden Velofahrer kollidiert. Der 82-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Er wurde von der Ambulanz in ein Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte.