Felix Howald neuer Verwaltungsrats-Präsident am KKL Luzern


Roman Spirig
Regional / 23.05.19 10:00

Felix Howald ist der neue Verwaltungsratspräsident des KKL Luzern. Die KKL Management AG hat den Direktor der Industrie- und Handelskammer Zentralschweiz (IHZ) in das Amt gewählt. Er löst Peter Mendler ab, der zurücktritt.

Felix Howald neuer Verwaltungsratspräsident am KKL Luzern (Foto: Medien-Mitteilung KKL)
Felix Howald neuer Verwaltungsratspräsident am KKL Luzern (Foto: Medien-Mitteilung KKL)

Einen Wechsel hat es dieses Jahr bereits an der Spitze des Stiftungsrats gegeben. Dort löste im April Markus Moll Markus Thumiger ab.

Mit diesem Stabswechsel übernehme die nächste Generation die Führungsverantwortung für das Haus, teilte die KKL Luzern Management AG mit. Zentrales Projekt von Stiftungs- und Verwaltungsrat in den nächsten zwei Jahren sei die Weiterentwicklung der Gastronomie. Die Umbauarbeiten dazu würden vom Februar bis April 2020 durchgeführt.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Trump ordnet Rückzug weiterer US-Soldaten aus Nordsyrien an
International

Trump ordnet Rückzug weiterer US-Soldaten aus Nordsyrien an

Inmitten der Militäroffensive der Türkei hat US-Präsident Donald Trump den Rückzug weiterer US-Soldaten aus Nordsyrien angeordnet. Es bestehe die Gefahr, dass die USA zwischen zwei sich gegenüberstehenden Armeen gerieten, die in Nordsyrien vorrückten, sagte US-Verteidigungsminister Mark T. Esper.

Waldbrände wüten in Kalifornien - Tausende auf der Flucht
International

Waldbrände wüten in Kalifornien - Tausende auf der Flucht

Tausende Menschen sind in Südkalifornien auf der Flucht vor Waldbränden. Die von heftigen Winden angefachten Flammen rund 40 Kilometer nördlich von Los Angeles breiteten sich am Freitag rasch über eine Fläche von 30 Quadratkilometern aus.

Mann sticht in der Stadt Zürich zwei Personen nieder
Schweiz

Mann sticht in der Stadt Zürich zwei Personen nieder

Ein 21-jähriger Mann hat in der Nacht auf heute in der Stadt Zürich eine 18-jährige Frau und einen 21-jährigen Mann mit einer Stichwaffe schwer verletzt. Der mutmassliche Täter wurde kurze Zeit später festgenommen. Die Hintergründe der Tat sind noch unklar.

Trainer auf Schleudersitz vor Irland-Spiel:
Sport

Trainer auf Schleudersitz vor Irland-Spiel: "Es geht hier nicht um Vladimir Petkovic"

Die Schweizer Nationalmannschaft ist sich vor dem kapitalen Spiel in der EM-Qualifikation am Dienstag in Genf gegen Irland dem Ernst der Lage bewusst. Trainer Vladimir Petkovic reagiert mit deutlichen Worten auf die mediale Kritik an ihm.