Formel-1-Rennen auch in Mugello und Sotschi


News Redaktion
Sport / 10.07.20 11:28

Der aktuelle Kalender der Formel-1-WM wird um zwei Rennen erweitert. Zum Programm gehören nunmehr auch die Grands Prix der Toskana in Mugello und von Russland in Sotschi.

Die Formel 1 ist in diesem Jahr auch in Sotschi zu Gast (FOTO: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)
Die Formel 1 ist in diesem Jahr auch in Sotschi zu Gast (FOTO: KEYSTONE/EPA/SRDJAN SUKI)

Das Rennen in Mugello, wo die die Formel 1 Neuland betritt, ist eine Woche nach dem Grossen Preis von Italien in Monza auf den 13. September terminiert. In der Olympia-Stadt Sotschi wird zwei Wochen später gefahren. Der Grand Prix von Russland findet damit am ursprünglich vorgesehenen Datum statt.

Der Rundkurs in Mugello ist im Besitz von Ferrari. Die Scuderia wird bei ihrem Heimauftritt ein besonderes Jubiläum feiern. Die Roten sind dannzumal zum 1000. Mal am Start eines Formel-1-Rennens.

Die zugefügten zwei Rennen sollen ein erster Schritt zur Erweiterung des Kalenders sein. Die Verantwortlichen planen in dieser durch die Corona-Pandemie beeinflussten Saison mit mindestens 15 Grands Prix.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stromverbrauch sinkt während Lockdown um zwölf Prozent
Schweiz

Stromverbrauch sinkt während Lockdown um zwölf Prozent

Wegen des partiellen Corona-Lockdown ist der Stromverbrauch in der Schweiz im März und April eingebrochen. Die Bevölkerung verbrauchte fünf respektive zwölf Prozent weniger Strom als in der entsprechenden Vorjahresperiode.

SEM verhängt für Algerien wieder Einreise-beschränkungen
Schweiz

SEM verhängt für Algerien wieder Einreise-beschränkungen

Für Angehörige von Staaten ausserhalb des Schengenraums gelten in der Schweiz Einreisebeschränkungen. Dabei gibt es inzwischen Lockerungen für 20 Drittstaaten. Jene für Algerien wurden aber auf der neuesten Liste wieder gestrichen.

Detailhandel im Euro-Raum wieder auf Vorkrisenniveau
Wirtschaft

Detailhandel im Euro-Raum wieder auf Vorkrisenniveau

Der im Zuge der Corona-Pandemie arg gebeutelte Detailhandel in der Euro-Zone lässt die Krise allmählich hinter sich. Der Umsatz kletterte von Mai bis Juni um 5,7 Prozent, wie die Statistikbehörde Eurostat am Mittwoch mitteilte.

FC Winterthur im Cup-Halbfinal gegen Basel
Sport

FC Winterthur im Cup-Halbfinal gegen Basel

Der zweite Viertelfinal im Schweizer Fussballcup bringt keine Überraschung. Der FC Winterthur besiegt die Promotion-League-Mannschaft aus dem waadtländischen Bavois 4:0. In der Pause heisst es 2:0.