Frauenstreik: Grossaufmarsch der Frauen in Bern


Roman Spirig
Schweiz / 14.06.19 18:02

Der Frauenstreik sorgt in Bern für einen Grossaufmarsch: bereits am Nachmittag platzte der Bundesplatz aus allen Nähten. Von überall her stiessen weitere Gruppen von Demonstranten zu den Frauen vor dem Bundeshaus.

Frauenstreik: Grossaufmarsch der Frauen in Bern (Foto: KEYSTONE / PETER KLAUNZER)
Frauenstreik: Grossaufmarsch der Frauen in Bern (Foto: KEYSTONE / PETER KLAUNZER)

Bereits am Mittag war der Platz vor dem Bundeshaus gut gefüllt. Am Nachmittag quoll die Menge auf die den Platz umgebende Strasse. Der Bundesplatz fasst laut offiziellen Angaben 10'000 Personen. Diese Grenze dürfte bis am Abend weit überschritten sein.

Mit Reden, Musik und Tanz verkürzten sich die Frauen die Zeit bis zur Kundgebung am Abend. Farbenfroh, friedlich und engagiert setzten sich die Frauen für ihre Anliegen ein.

In der Stadt waren einige kleine Geschäfte für den Frauenstreik am Nachmittag geschlossen. Doch an den meisten Orten arbeiteten auch die Frauen. "Keine Zeit zum Streiken", entgegnete eine Serviceangestellte in einem Kaffee augenzwinkernd auf eine entsprechende Frage.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Supermoto Bäretswil
Events

Supermoto Bäretswil

Spannender Supermoto Rennsport am 13. und 14. Juli in Bäretswil.

Federer vor Final:
Sport

Federer vor Final: "Wenn es einen noch härteren Brocken gibt, dann Novak"

Roger Federer äusserte sich nach seinem 16. Sieg im 40. Duell mit Rafael Nadal über das erste Aufeinandertreffen der beiden in Wimbledon nach elf Jahren sowie den Final am Sonntag gegen Novak Djokovic. Der Serbe hat 15. Grand-Slam-Titel und damit fünf weniger als Federer auf dem Konto. Im direkten Vergleich führt Djokovic 25:22, unter anderen gewann er auch die Wimbledon-Finals 2014 und 2015 gegen Federer.

Zürcher Tram rammt Lastwagen  - Chauffeur leicht verletzt
Regional

Zürcher Tram rammt Lastwagen - Chauffeur leicht verletzt

Ein Tram der Linie 4 hat am Donnerstagnachmittag in Zürich-Altstetten einen Lastwagen gerammt. Der Aufprall war so heftig, dass der Lastwagen zur Seite kippte. Der Chauffeur wurde gemäss Angaben der Stadtpolizei leicht verletzt.

Seenachtsfest Gersau
Events

Seenachtsfest Gersau

Am 13. Juli findet das Seenachtsfest in Gersau statt mit diversen Highlights.