GC holt seinen Zuger Salatic zurück


Roman Spirig
Sport / 17.06.19 17:30

Veroljub Salatic kehrt zu den Grasshoppers zurück. Der 33-jährige Mittelfeldspieler, der zuletzt bei FK Ufa in Russland gespielt hat, wechselt ablösefrei zum Super-League-Absteiger. Er unterschrieb einen Zweijahresvertrag.

GC holt seinen Zuger Salatic zurück (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)
GC holt seinen Zuger Salatic zurück (Foto: KEYSTONE / LAURENT GILLIERON)

Für Salatic ist es bereits die zweite Rückkehr zum Schweizer Rekordmeister. Schon von 2003 bis 2011 sowie von 2012 bis 2015 trug er das Trikot der Zürcher und führte sie 2013 als Captain zum Cupsieg.

"Vero wird mit seiner Erfahrung und GC-Vergangenheit eine eminent wichtige Stütze für die vielen jungen Talente beim Grasshopper Club Zürich sein", freut sich Trainer Uli Forte über das Comeback des Routiniers.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Supermoto Bäretswil
Events

Supermoto Bäretswil

Spannender Supermoto Rennsport am 13. und 14. Juli in Bäretswil.

Der Giro-Bergkönig nimmt Alaphilippe das Maillot jaune ab
Sport

Der Giro-Bergkönig nimmt Alaphilippe das Maillot jaune ab

Keiner der Favoriten, sondern der Italiener Giulio Ciccone übernahm in der ersten Bergetappe der 106. Tour de France das Maillot jaune. Ciccone wurde in den Vogesen hinter dem Belgier Dylan Teuns Etappen-Zweiter und löste Julian Alaphilippe als Leader ab.

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt
Regional

Betrunkene Frau verunfallt bei Beckenried NW - Beifahrer verletzt

Mit 1,6 Promille Alkohol im Blut hat eine 30-jährige Frau in der Nacht auf Montag auf der Autobahn A2 bei Beckenried einen Selbstunfall gebaut. Sie selber blieb unverletzt, ihr Beifahrer zog sich erhebliche Verletzungen zu und wurde ins Spital gebracht.

Serena Williams' nächste Chance
Sport

Serena Williams' nächste Chance

Serena Williams ist in Wimbledon noch einen Sieg vom 24. Titel an einem Grand-Slam-Turnier entfernt. Auf dem Weg zur erfolgreichsten Spielerin der Geschichte kann nur noch Simona Halep die 37-jährige Amerikanerin stoppen.