Gesamte Parteileitung der SVP Zürich tritt nach Wahlschlappe zurück


Roman Spirig
Regional / 29.03.19 16:15

Die Zürcher Kantonalsektion der SVP zieht die Konsequenzen aus der Wahlniederlage vom vergangenen Sonntag. Der Parteipräsident, die beiden Vizepräsidenten sowie die zwei Parteisekretäre treten von ihren Ämtern zurück.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Steffen trifft bei Wolfsburg-Sieg per Kopf
Sport

Steffen trifft bei Wolfsburg-Sieg per Kopf

Wolfsburg stoppt in der 28. Runde der Bundesliga den starken Lauf von Bayer Leverkusen. Renato Steffen glänzt beim 4:1 für den VfL als Torschütze. Frankfurt holt gegen Freiburg nach 1:3 einen Punkt.

HSG-Tourismus-Studie: Reisen in der Natur und in kleinen Gruppen
Schweiz

HSG-Tourismus-Studie: Reisen in der Natur und in kleinen Gruppen

Reisen im eigenen Land und in der Natur, eher in kleinen Gruppen und zum Teil mit Einschränkungen - das ist die "neue Realität", auf die sich die Tourismusbranche einstellen muss. Die Universität St. Gallen (HSG) hat dazu einen Report veröffentlicht.

Zürcher Bar- und Clubbetreiber kritisieren Lockerung als ungenügend
Schweiz

Zürcher Bar- und Clubbetreiber kritisieren Lockerung als ungenügend

Die Bar & Club Kommission (BCK) Zürich kritisiert die am Mittwoch vom Bundesrat angekündigten nächsten Lockerungsschritte als ungenügend für ihre Branche. Mit einer Polizeistunde um Mitternacht und der Beschränkung von vier Quadratmeter Platz pro Person könne kein Nachtleben stattfinden.

Jetzt offiziell: Svoboda, Bakala und Finger in Lausanne an Board
Sport

Jetzt offiziell: Svoboda, Bakala und Finger in Lausanne an Board

Die neuen Besitzer des HC Lausanne sind bestätigt.