Heftiger Selbstunfall auf Autobahn A2 in Uri - Autolenker verletzt


Roman Spirig
Regional / 15.12.19 23:17

Ein 22-jähriger Autofahrer ist am Sonntagmorgen auf der Autobahn A2 im Kanton Uri bei einem Selbstunfall erheblich verletzt worden. Die A2 musste in Fahrtrichtung Nord für rund zwei Stunden gesperrt werden, wie die Kantonspolizei Uri mitteilte.

Heftiger Selbstunfall auf Autobahn A2 in Uri - Autolenker verletzt (Foto: KEYSTONE /  / )
Heftiger Selbstunfall auf Autobahn A2 in Uri - Autolenker verletzt

Der Unfall ereignete sich um zirka 08.25 Uhr. Der Lenker eines Personenwagens mit Aargauer Kontrollschildern fuhrt von Amsteg Richtung Norden. Aus derzeit unbekannten Gründen kam er bei der Notausfahrt Amsteg auf den Pannenstreifen und kollidierte mit der dortigen Leitplanke.

Dadurch wurde das Fahrzeug abgehoben und kollidierte anschliessend mit dem Unterboden nochmals mit der Leitplanke. Nachfolgend stürzte das Fahrzeug den Abhang hinunter und kam auf der Fahrbahn der Notausfahrt zum Stillstand.

Der 22-jährige Fahrzeuglenker, welcher sich alleine im Fahrzeug befand, wurde dabei erheblich verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst Uri ins Kantonsspital überführt. Es entstand ein Sachschaden von rund 60’000 Franken. Die Autobahn A2 musste in Fahrtrichtung Nord für rund zwei Stunden gesperrt werden.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Uri, die Schadenwehr Gotthard, das Amt für Betrieb Nationalstrassen, ein privater Abschleppdienst sowie die Kantonspolizei Uri.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stadt Schaffhausen verzichtet auf Mieten
Schweiz

Stadt Schaffhausen verzichtet auf Mieten

Die Stadt Schaffhausen kommt Pächtern und Mietern von städtischen Ladenlokalen und Restaurants in der Corona-Krise entgegen: Sie erlässt ihnen für einen Monat die Miete.

Schweizer Fernsehen plant digitale Radrennen
Sport

Schweizer Fernsehen plant digitale Radrennen

Das Schweizer Fernsehen (SRG) und die Firma "Cycling Unlimited" planen digitale Radrennen. Die ersten Rennen sollen Ende April stattfinden.

Präsident Mattarella:
International

Präsident Mattarella: "Auch ich gehe nicht mehr zum Friseur"

Italiens Präsident Sergio Mattarella hat sich in einer ungewollt komischen Situation die Sympathie seiner Landsleute zugezogen, als er sich am Freitag für eine Ansprache im Fernsehen vorbereitete.

US-Schauspieler Mark Blum mit 69 Jahren an Corona gestorben
International

US-Schauspieler Mark Blum mit 69 Jahren an Corona gestorben

Der New Yorker Film- und Theaterschauspieler Mark Blum ist mit 69 Jahren an den Folgen von Covid-19 gestorben.