Heiweh - Fernweh das Musical


Eliane Schelbert
Events / 08.12.19 09:22

Die aktuellen Schweizer Hits bilden die Basis der neuen Schweizer Musicalproduktion «Heiweh – Fernweh I Das Musical», welches vom 8. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 in der Messe Luzern aufgeführt wird.

Musical Heiweh Fernweh
Musical Heiweh Fernweh

Die Songs von Steffe la Cheffe, Gölä, Trauffer, Patent Ochsner, Kunz, Lo & Leduc, Gotthard, Krokus, Bligg, Florian Ast, Marc Sway, Müslüm, Plüsch, Span, und vielen mehr sind längst zu Schweizer Klassikern geworden! Diese aktuellen Schweizer Hits bilden die Basis der neuen Schweizer Musicalproduktion «Heiweh – Fernweh das Musical». Vom 8. Dezember 2019 bis 6. Januar 2020 wird das Musical in der Messe Luzern aufgeführt. Die Halle 1 wird für «Heiweh – Fernweh das Musical» extra in ein Musicaltheater umgebaut.

Das Musical beinhaltet eine Vielzahl bekannter Schweizer Songs wie «Heaven», «Heimweh», «Schwan», «Heitere Fahne», «La Bambele», «Vierwaldstättersee» oder «079». Die Songtexte sind raffiniert mit der Geschichte des Musicals verwoben, damit sich viele viele lustige Szenen und Dialoge ergeben.

«Heiweh – Fernweh das Musical» wurde von einem erfahrenen Kreativteam entwickelt. Das Buch hat der bekannte Schweizer Regisseur Max Sieber geschrieben, welcher auch für die Regie verantwortlich ist. Unter den Darstellenden sind bekannte Namen wie Nina Havel, Bo Katzmann, Ronja Borer oder Cristina Maria Sieber.

Die Geschichte
Frank und Julia, seine Freundin aus dem Wallis, sind Besitzer des Strandclubs LIDO am See. Der Club läuft mehr schlecht als recht. Lisa und Tom, Sohn und Tochter von Frank studieren und sind in ihren Ferien im LIDO um auszuhelfen. Alle sind sich einig, dass es neue Ideen braucht und Tom engagiert ziemlich fahrlässig eine Truppe, die nicht ganz freiwillig aus Grenada zurückgekehrt ist. Nur der schwule Kellner Jerome findet Gefallen an der Truppe, besonders an Robbie, dem Surfer aus Kalifornien. Die Rettung soll ein neuer Spa bringen, der neben dem LIDO gebaut wird. Doch bringt jemand die nötige Erfahrung mit? Die Geschichte nimmt ihren Lauf…

www.heiwehfernweh.ch



Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Blitzentzug: Junger Raser ist Ausweis zwölf Tage nach Fahrprüfung wieder los
Regional

Blitzentzug: Junger Raser ist Ausweis zwölf Tage nach Fahrprüfung wieder los

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montagabend in Rothenburg in eine Geschwindigkeitskontrolle geraten. Er war ausserorts 57 Stundenkilometer zu schnell unterwegs und musste den Ausweis abgeben, den er erst zwölf Tage zuvor nach bestandener Fahrprüfung erhalten hatte.

Kulturhaus Südpol erhält Zuwendungen von Stiftungen
Regional

Kulturhaus Südpol erhält Zuwendungen von Stiftungen

Das Luzerner Kulturhaus Südpol will dem Publikum national bedeutende Tanz- und Theaterperformances anbieten können. Dieses Vorhaben konnte dank der Zuwendung einer Stiftung finanziell gesichert werden.

Merkel begrüsst neuen Anlauf im Streit um Flüchtlinge
International

Merkel begrüsst neuen Anlauf im Streit um Flüchtlinge

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel unterstützt den Anlauf der künftigen EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen, die Konstruktionsfehler bei den Dublin-Regeln für Asylverfahren in der EU beheben will.

Giger erneut mit sechs Siegen auf dem Weissenstein
Schwingen

Giger erneut mit sechs Siegen auf dem Weissenstein

Der Spitzenschwinger Samuel Giger hat sich erstmals seit seiner zweimonatigen Verletzungspause in bester Verfassung gezeigt. Wie schon vor einem Jahr gewann Giger mit sechs Siegen den Weissenstein-Schwinget.