Jetzt Live (20:00) auf Radio Central: Die Playoff-Viertelfinals


Roman Spirig
Sport / 19.03.19 19:00

Packt der HC Ambri-Piotta den zweiten Sieg gegen Biel? Wie geht die "Auswärts-Serie" Bern gegen Genf weiter? Kämpft sich Langnau gegen Lausanne zurück? Radio Central hält euch live auf dem Laufenden.

(Foto: KEYSTONE/TI-PRESS / DAVIDE AGOSTA)
(Foto: KEYSTONE/TI-PRESS / DAVIDE AGOSTA)

  • In den Playoff-Viertelfinals geht es heute in die fünfte Runde. Als einziges Team ist Zug schon weiter. Ambri ist gegen Biel mit 1:3 hinten. Darum müssen die Leventiner auch heute Abend in Biel wieder gewinnen. Wenn das nicht gelingt und Ambri ausscheidet, geht die Welt nicht unter, meint Präsident Filippo Lombardi.


Heute Live (20:00) auf Radio Central: Die Playoff-Viertelfinals (Foto: KEYSTONE / PETER SCHNEIDER)
Heute Live (20:00) auf Radio Central: Die Playoff-Viertelfinals (Foto: KEYSTONE / PETER SCHNEIDER)
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Innvationspreis abgeräumt: Sarnen hat aus Wasserversorgung ein Kraftwerk gemacht
Regional

Innvationspreis abgeräumt: Sarnen hat aus Wasserversorgung ein Kraftwerk gemacht

Die Wasserversorgung von Sarnen produziert auch Strom aus Wasserkraft und Sonnenenergie. Weil sie ihre Potentiale zur ökologischen Stromproduktion besonders gut nutze, ist sie vom Verein InfraWatt mit dem Innovationspreis 2019 ausgezeichnet worden.

20 Jahre nach Völkermord: Lebenslange Haft für Ex-Serbenführer Karadzic wegen Völkermords
International

20 Jahre nach Völkermord: Lebenslange Haft für Ex-Serbenführer Karadzic wegen Völkermords

Gut 20 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica ist der politisch Hauptverantwortliche, Ex-Serbenführer Radovan Karadzic, zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das entschieden die Richter des Uno-Tribunals im Berufungsverfahren heute in Den Haag.

21 Athleten in Blutdoping-Skandal verwickelt
Sport

21 Athleten in Blutdoping-Skandal verwickelt

Der Blutdoping-Skandal um einen deutschen Arzt aus Erfurt hat grössere Ausmasse als zunächst bekannt war. Nach aktuellem Stand sind 21 Athleten aus aus fünf Sportarten und acht europäischen Ländern involviert.

Schwimmbad in Altdorf wird für 16 Millionen Franken saniert
Regional

Schwimmbad in Altdorf wird für 16 Millionen Franken saniert

Das Schwimmbad Altdorf soll weitere 35 Jahre fortbestehen. Dazu wird es ab 2020 saniert. Der Urner Regierungsrat hat für die erste Bauetappe ein Budget von 8 Millionen Franken gewährt, die Gesamtsanierung dürfte rund 16 Millionen Franken kosten.