In Schwyz können 20 gemeinnützige Wohnungen gebaut werden


News Redaktion
Regional / 09.02.20 12:58

Die Gemeinde Schwyz kann einen Teil der Liegenschaft des ehemaligen Alters- und Pflegeheims in Ibach zum gemeinnützigen Wohnungsbau abgeben. Die Stimmberechtigten haben am Sonntag die Veräusserung im Baurecht mit 3384 Ja- gegen 918 Nein-Stimmen klar bewilligt.

Die Stimmberechtigten der Gemeinde Schwyz sprechen sich für den gemeinnützigen Wohnungsbau aus. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)
Die Stimmberechtigten der Gemeinde Schwyz sprechen sich für den gemeinnützigen Wohnungsbau aus. (Symbolbild) (FOTO: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Die Stimmbeteiligung betrug 42,3 Prozent. Die Gemeinde Schwyz räumt somit der Wohnbaugenossenschaft St. Martin auf dem 1643 Quadratmeter grossen Grundstück ein Baurecht über 99 Jahre ein. Die Genossenschaft erstellt dort rund 20 Wohnungen nach den Richtlinien der eidgenössischen Gesetzgebung über die Förderung des Wohnbaus. Die Mietzinse basieren auf den Selbstkosten.

Die Gemeinde Schwyz erhält einen jährlichen Baurechtszins von etwa 4900 Franken und kann nach Ablauf der Baurechtsdauer das Grundstück einer neuen, zeitgemässen und dem Interesse der Allgemeinheit entsprechenden Nutzung zuführen.

Das Alters- und Pflegeheim der Gemeinde Schwyz nahm 1968 im Haus Abendruh in Ibach den Betrieb auf. Die Gemeinde erstellte einen Neubau, der 2016 bezogen werden konnte. Seither standen die sanierungsbedürftigen Liegenschaften Haus Abendruh und Haus Eigenwies leer, sie wurden 2018 abgerissen. Die neue Überbauung kommt auf der Teilfläche des Haus Abendruh zu stehen.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Honduranischer Ex-Präsident Rafael Callejas gestorben
International

Honduranischer Ex-Präsident Rafael Callejas gestorben

Der frühere honduranische Präsident und Fussballfunktionär Rafael Callejas ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Seine Partei Partido Nacional veröffentlichte am Samstag auf Twitter eine entsprechende Mitteilung seiner Witwe Norma Gaborit de Callejas.

Trotz Corona: Läden bleiben im Kanton Schwyz an Ostern zu
Regional

Trotz Corona: Läden bleiben im Kanton Schwyz an Ostern zu

Ein hoher Feiertag ist auch während der Coronapandemie ein hoher Feiertag: Das Schwyzer Volkswirtschaftsdepartement hat am Montag klargemacht, dass auch in diesem Jahr Läden an Karfreitag und Ostersonntag nicht geöffnet haben dürfen.

Zahl der Lawinentoten sinkt auf tiefsten Stand seit 60 Jahren
Schweiz

Zahl der Lawinentoten sinkt auf tiefsten Stand seit 60 Jahren

Der Lawinenwinter 2019/20 hat in der Schweiz fünf Menschen das Leben gekostet. Das ist der tiefste Wert seit 60 Jahren. Alle Opfer waren Wintersportler, die sich im ungesicherten Gelände aufhielten.

Mehrere Motorradunfälle trotz Appell der Polizeistellen
Schweiz

Mehrere Motorradunfälle trotz Appell der Polizeistellen

Der Aufruf der Polizei zum Verzicht auf Ausflugsfahrten ist nicht überall befolgt worden. So hat allein die Schwyzer Kantonspolizei am Samstag auf ihrem Gebiet mehrere Motorradunfälle mit insgesamt drei Verletzten registriert.