iSki+ Invitational Day in Engelberg


Lars Müller
Paid Content / 21.01.20 11:20

Erlebe am 25. Januar einen unvergesslichen Skitag im Skigebiet Engelberg Titlis am iSki+ Invitational Day. Teste die fivestar Ski vor Ort und sei dabei an der Skiparty mit vielen Attraktionen. 

iSki+ Invittational Day in Engelberg
iSki+ Invittational Day in Engelberg

Erlebe mit iSki und den Promotionspartnern Helvetia Versicherungen, Titlis Bergbahnen und five star Ski am 25. Januar 2020 einen unvergesslichen Skitag im Skigebiet Engelberg-Titlis. Neben coolen Vorteilen habt ihr unter anderem auch die Chance, fivestar Ski vor Ort zu testen und beim Skifahren und Boarden tolle Preise zu gewinnen.

Steigere dein Schneesportvergnügen – hole die iSKI+ TRACKER App (kostenlos) auf dein Handy. So profitierst du von einer Menge an aktuellen Infos und Services und hast deinen gesamten Skitag visuell auf einer Karte aufgezeichnet. Zudem hast du alle Infos zu Anzahl gefahrenen Pisten,  Höhenmetern und Höchstgeschwindigkeit in der iSKI+ App zur Verfügung.

ab 08.30 Uhr:
Welcome bei der TITLIS Talstation – starte deine iSKI+App

09.30 bis 14.30 Uhr:
Kostenloser fivestar Skitest auf Trübsee (beim Restaurant Lago Torbido)

09.00 bis 15.00 Uhr:
iSKI+Invitational Challenge – Pin sammeln via iSKI+Tracker App für Verlosungsqualifikation

13.00 bis 16.00 Uhr:
Après-Ski-Party mit Radio Central-DJ bei der Station Trübsee und Promotion Helvetia

ab 15.30 Uhr:
Après Ski Party im fivestar store&more mit Verlosung der tollen Tagespreise

Radio on Tour: Besuche den Radio Central-Reporter im Helvetia-Zelt bei der Station Trübsee und geniesse Unterhaltung mit unserem DJ, spannende Leute, perfekten Schnee und wundervolle Pisten.

Weitere Informationen gibt es hier.


Teilnahmeformular


Wir verlosen 5x2 Skitickets für den iSKI+ Invitational 25. Januar 2020

Partner:

        


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Stürme sorgten für Gebäudeschäden von rund 6 Millionen Franken
Schweiz

Stürme sorgten für Gebäudeschäden von rund 6 Millionen Franken

Der Kanton St. Gallen hat einen stürmischen Start ins Jahr erlebt: Die drei Sturmtiefs "Lolita", "Petra" und "Sabine" richteten im Januar und Februar an den Gebäuden Schänden in der Höhe von insgesamt rund 6 Millionen Franken an.

Erster bestätigter Corinavirus-Fall aus dem Kanton Basel-Landschaft
Schweiz

Erster bestätigter Corinavirus-Fall aus dem Kanton Basel-Landschaft

Der Kanton Basel-Landschaft vermeldet den ersten bestätigten Fall einer Infektion mit dem Cornavirus. Der 23-jährige Mann sei der Partner der jungen Frau, die in Basel positiv auf den Coronavirus getestet wurde, teilten die Baselbieter Behörden am Freitag mit.

Spielabsagen in Schweizer Fussball, Geisterspiele im Eishockey - Radio Central und Sunshine Radio übertragen live 
Sport

Spielabsagen in Schweizer Fussball, Geisterspiele im Eishockey - Radio Central und Sunshine Radio übertragen live 

Wegen der Coronavirus-Epidemie werden Veranstaltungen in der Schweiz mit mehr als 1000 Personen ab sofort und bis mindestens am 15. März verboten. Massiv davon betroffen ist auch der Sport

Olympiasieger Sun Yang vom CAS acht Jahre gesperrt
Sport

Olympiasieger Sun Yang vom CAS acht Jahre gesperrt

Olympiasieger Sun Yang (28) wird vom Internationalen Sportgerichtshof CAS für acht Jahre gesperrt worden.