Jugendliche verprügeln mutige Frau


Roman Spirig
Schweiz / 31.03.19 12:36

Eine Gruppe Jugendlich hat in Embrach eine couragierte Frau spitalreif geschlagen. Die 38-Jährige wollte die Jungen und Mädchen davon abhalten, einen Lebensmittelautomaten zu beschädigen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

International

"Fliegender Mann" bei Feiern zum 14. Juli in Paris

Ein "fliegender Mann" ist zur Hauptattraktion bei der traditionellen Militärparade zum 14. Juli in Paris geworden. Der französische Jetski-Rennfahrer Franky Zapata flog am Sonntag auf einer Mini-Plattform - dem sogenannten Flyboard Air - über die Champs-Elysées.

33 Autos in Davos aufgebrochen - zehntausende Franken Sachschaden
Schweiz

33 Autos in Davos aufgebrochen - zehntausende Franken Sachschaden

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag auf dem Gelände der Davoser Hochgebirgsklinik 33 Personenwagen aufgebrochen. Der Sachschaden beträgt mehrere zehntausend Franken.

Federer weiss: „Ich habe eine unglaubliche Chance verpasst
Sport

Federer weiss: „Ich habe eine unglaubliche Chance verpasst"

Nach der Fünfsatzniederlage gegen Novak Djokovic im Wimbledon-Final zeigte sich Federer enttäuschter, als es dies auf dem Platz an der Siegerehrung den Anschein gemacht hatte. Der 37-jährige Baselbieter sprach von einer gewissen Wut und einer verpassten Chance.

Federer verliert wieder dramatischen Wimbledon-Final
Sport

Federer verliert wieder dramatischen Wimbledon-Final

Roger Federer hat seinen neunten Wimbledon-Titel verpasst. Der 37-jährige Baselbieter verlor den dramatischen Final gegen Novak Djokovic nach knapp fünf Stunden und zwei vergebenen Matchbällen mit 6:7 (5:7), 6:1, 6:7 (4:7), 6:4, 12:13 (3:7).