Junge SVP Luzern übergibt Unterschriften für Antistau-Initiative


News Redaktion
Regional / 14.02.20 11:00

Die Junge SVP des Kantons Luzern hat am Freitag die Unterschriften für die kantonale Antistau-Initiative eingereicht. Mit dem Volksbegehren wollen die Initianten den Abbau von Kapazitäten auf der Strasse verhindern.

Dem Stau in Luzern den Kampf angesagt hat eine Initiative der Jungen SVP. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)
Dem Stau in Luzern den Kampf angesagt hat eine Initiative der Jungen SVP. (Archivbild) (FOTO: KEYSTONE/ALEXANDRA WEY)

Man habe die nötigen 4000 Unterschriften gesammelt, teilte die JSVP anlässlich der Übergabe beim Regierungsgebäude in Luzern mit. Die Initiative will, dass künftig Spurenabbau, Fahrbahnhaltestellen, Abbiegeverbote und Dosierungsanlagen auf Kantonsstrassen nicht mehr möglich sein werden. Ebenfalls erschwert würde die Einführung von Tempo-30-Zonen.

Busspuren sollen wieder für den motorisierten Individualverkehr geöffnet werden. Einen weiteren Spurabbau zu Gunsten des öffentlichen Verkehrs will die Initiative verhindern. Ein solcher führe dazu, dass die Autofahrer die ÖV-Infrastruktur noch stärker subventionierten.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Die ZKB verschiebt ihr Jubiläumsjahr
Schweiz

Die ZKB verschiebt ihr Jubiläumsjahr

Das Coronavirus vermiest der Zürcher Kantonalbank (ZKB) ihr Jubiläumsjahr. Der Erlebnisgarten, der im Mai auf der Landiwiese hätte eröffnet werden sollen, wird auf kommendes Jahr verschoben.

Die gefühlvolle Maus: Mimik verrät laut Studie Stimmungslage
International

Die gefühlvolle Maus: Mimik verrät laut Studie Stimmungslage

Die Mimik verrät auch bei Mäusen die Gefühlslage. Ähnlich wie beim Menschen sehe das Gesicht einer Maus unterschiedlich aus, je nachdem, ob sie etwas Süsses oder etwas Bitteres fresse oder ob sie ängstlich sei, besagt eine neue Studie

Als Latour und Odermatt remisierten und Latour verlor
Sport

Als Latour und Odermatt remisierten und Latour verlor

Ostermontag, 3. April 1972. Heute vor 48 Jahren bekämpfen sich YB und Basel im Cup-Halbfinal. Es ist in der Tat mehr Kampf als Spiel. Hanspeter Latour und Karl Odermatt sind Hauptdarsteller.

Obwaldner Regierung beantragt Millionenkredit für Wasserbau
Regional

Obwaldner Regierung beantragt Millionenkredit für Wasserbau

Bis zu 10,2 Millionen Franken steuert der Kanton Obwalden an das Hochwasserschutzprojekt an der Kleinen Schliere in Alpnach bei. Der Regierungsrat hat dem Parlament eine entsprechende Kreditvorlage unterbreitet.