Kanton Zürich verschärft Covid-Kontrollen


Roman Spirig
Schweiz / 06.08.20 17:07

Mehr Kontrollen in Clubs und in Betrieben: Der Kanton Zürich will der Coronapandemie mit einem verstärkten Vollzug der Vorschriften begegnen. Verschärfte Massnahmen wie eine weiter gehende Maskenpflicht soll es vorläufig nicht geben.

Kanton Zürich verschärft Covid-Kontrollen (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)
Kanton Zürich verschärft Covid-Kontrollen (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)

Nach der am Mittwoch angekündigten vollständigen Erfassung von Personendaten bei der Einreise aus Risikoländern am Flughafen Zürich kündigt der Zürcher Regierungsrat nun strengere Kontrollen auch in anderen Bereichen an.

So soll laut einer Mitteilung vom Donnerstag in Tanzlokalen und Clubs regelmässig die Einhaltung der verfügten Massnahmen überprüft werden. Dazu gehört etwa die Erhebung und Überprüfung der Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher.

Auch in Betrieben finden laut Mitteilung täglich zahlreiche Kontrollen von Schutzkonzepten statt.

Koordiniert wird die stärkere Kontrolltätigkeit durch den vom Regierungsrat eingesetzten Sonderstab Covid-19. Diese analysiere die aktuelle Situation laufend. Zum jetzigen Zeitpunkt verzichte er auf Empfehlungen für verschärfte Massnahmen wie etwa eine weiter gehende Maskenpflicht.

In die Lagebeurteilung des Sonderstabs fliessen zahlreiche Indikatoren ein, etwa die Entwicklung der Infektionszahlen, die Auslastung der Gesundheitseinrichtungen und des Contact-Tracings sowie allfällige lokale Ausbrüche. Dieses Vorgehen soll ermöglichen, eine Verschlechterung der Situation schnell zu erkennen.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dallas Stars erzwingen Spiel 6
Sport

Dallas Stars erzwingen Spiel 6

Die Dallas Stars können weiter vom zweiten Stanley-Cup-Triumph nach 1999 träumen.

Weniger Sozialhilfe im Thurgau
Schweiz

Weniger Sozialhilfe im Thurgau

Im Kanton Thurgau mussten 2019 weniger Menschen von der Sozialhilfe unterstützt werden als im Vorjahr. In den Gemeinden nahmen die Ausgaben für die Sozialhilfe zum zweiten Mal in Folge ab.

Unbekannte Bankräuber sprengen Bankomaten im Bergell
Schweiz

Unbekannte Bankräuber sprengen Bankomaten im Bergell

Unbekannte haben in der Nacht auf Montag in Vicosoprano im südbündnerischen Bergell einen Bankomaten gesprengt. Die Täterschaft erbeutete bei der Aktion Bargeld.

Zürcher Kantonsrat schickt alle
Regional

Zürcher Kantonsrat schickt alle "Hündeler" in den Kurs

Künftig müssen alle Hundehalterinnen und Hundehalter einen Kurs besuchen - nicht mehr nur die Besitzer von "grossen und massigen" Vierbeinern. Der Kantonsrat hat am Montag die neue Ausbildungspflicht in erster Lesung gutgeheissen.