Kinderkulturfestival


Eliane Schelbert
Events / 24.08.19 08:11

Schauen, staunen und mitmachen - immer im August verwandelt sich die Anhöhe auf der Tribschen-Halbinsel bei Luzern in ein Kinderparadies. 

Kinderkulturfestival 2019
Kinderkulturfestival 2019

Auf drei Bühnen und auf dem Gelände der Tribschen-Halbinsel werden dieses Jahr wieder Kinderkonzerte und Theatervorstellungen aufgeführt, Märchen erzählt sowie diverse Spiel-Workshops angeboten. Alles kostenlos und mit garantiertem Unterhaltungsfaktor!

Auf den Bühnen wechseln sich während den zwei Festivaltagen rasante Akrobatennummern mit lustigen Clown-Einlagen oder tollen Figurentheaterstücken ab. Für Abwechslung ist aber auch neben dem Bühnenprogramm gesorgt. Die Kinder können sich im Spiel- und Bewegungspark austoben, an verschiedenen Workshops teilnehmen oder nach Lust und Laune im Kinderatelier kreativ sein.

Das gesamte Programm gibt es hier.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Impeachment: Demokraten drängen auf Bolton-Aussage
International

Impeachment: Demokraten drängen auf Bolton-Aussage

Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump haben die Anklagevertreter ihre Forderung bekräftigt, den früheren nationalen Sicherheitsberater John Bolton vorzuladen. Hintergrund ist ein Bericht der "New York Times" über Auszüge aus einem demnächst erscheinenden Buch des 71-Jährigen.

JAZZBRUNCH mit BOOGIE CONNECTION
Events

JAZZBRUNCH mit BOOGIE CONNECTION

Der Jazzbrunch von kultur steinhausen ist seit Jahren eine feste Grösse im Jahresprogramm und verspricht jährlich nebst feinem Brunch ein besonderes musikalisches Erlebnis. Wieder mal etwas Boogie Woogie fällig?

Koné mit schnellstem Auswärtstor der Super League
Sport

Koné mit schnellstem Auswärtstor der Super League

Als Stürmer Koro Koné am Samstag nach zwölf Sekunden Servette bei Neuchâtel Xamax in Führung brachte, war dies das schnellste in einem Auswärtsspiel erzielte Tor in der 2003 eingeführten Super League.

80 Tote durch Coronavirus in China und mehr als 2300 Fälle
International

80 Tote durch Coronavirus in China und mehr als 2300 Fälle

Die Zahl der Todesopfer durch das neuartige Coronavirus in China ist um weitere 24 Personen auf mindestens 80 gestiegen. Dies gaben chinesische Behörden heute Montag offiziell bekannt.