Kommentar zum Rücktritt von König Sempach - "Er war der erste echte Athlet im Schwingen"


Roman Spirig
Schwingen / 10.08.18 17:24

Alfons Spirig verfolgte die Karriere von Matthias Sempach aus verschiedenen Blickwinkeln. Sowohl sportlich wie menschlich hat Sempach aus seiner Sicht den Schwingsport sehr positiv geprägt. 

Als Reporter und Schwingexperte von Radio Central kommentierte Alfons Spirig weit über 100 Gänge des Spitzenschwingers live. Daneben war er begeistert, wie Sempach eine ganz neue Art von Athletik in den Schwingsport brachte. Schliesslich begeisterte Sempach ihn aber auch als Mensch. Ein Kommentar zum überraschenden Rücktritt des Königs - 1 Jahr vor dem Eidgenössischen in Zug. 


Matthias Sempach selbst erklärt im Interview, warum er seine Karriere beenden muss. Eigentlich hatte er das Eidgenössische 2019 in Zug noch gross in seiner Agenda eintragen. Leider wird daraus nichts mehr.


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Gescheitert: Konferenz verschiebt Debatte zu Regeln für Handel im Klimaschutz
International

Gescheitert: Konferenz verschiebt Debatte zu Regeln für Handel im Klimaschutz

Bei der Uno-Klimakonferenz ist eine Einigung auf Regeln für einen internationalen Handel mit Klimaschutz-Gutschriften gescheitert. Die knapp 200 Staaten verschoben am Sonntag in Madrid die Debatte aufs kommende Jahr. Eines ihrer Hauptziele für die Konferenz haben sie damit nicht erfüllt.

Cham verkauft Mehrheit der
Regional

Cham verkauft Mehrheit der "Papieri"-Einheiten der ersten Bauetappe

Die Cham Group hat zahlreiche Wohnungen und Ateliers auf dem "Papieri"-Areal an den Mann gebracht. Innert kurzer Zeit seien 101 von den 105 angebotenen Eigentumswohnungen, Lofts und Ateliers reserviert worden, teilte die Immobiliengesellschaft heute mit.

Woods führt US-Golf-Team zum Presidents Cup
Sport

Woods führt US-Golf-Team zum Presidents Cup

Tiger Woods hat das Team USA im Presidents Cup als Captain und Spieler zum achten Sieg in Serie geführt. Die Auswahl des 15-maligen Major-Siegers setzte sich nach einem starken Schlusstag im Duell der besten 12 Golfer aus den USA gegen eine Welt-Auswahl im australischen Melbourne mit 16:14 Punkten durch.

Niederlagenserie gestoppt: Der FC Luzern schafft eine Art Sensation
Sport

Niederlagenserie gestoppt: Der FC Luzern schafft eine Art Sensation

Wohl nicht viele hätten geglaubt, dass der FC Luzern nach sechs Niederlagen am Stück den Meisteranwärter Basel besiegen könnte. Aber mit letztem Kampf brachten es die Innerschweizer zustande: einen 2:1-Heimsieg, den man als Sensation bezeichnen kann.