Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern


Roman Spirig
Regional / 22.03.19 15:25

Ein Chauffeur ist in Dierikon mit seinem Lastwagen tödlich verunfallt. Der Lastwagen kam von der Strasse ab und kippte auf die Seite. Der Chauffeur wurde dabei im Fahrzeug eingeklemmt und erlitt tödliche Verletzungen.

Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern (Foto: KEYSTONE /  / )
Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern
Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern (Foto: Luzerner Polizei)
Lastwagenchauffeur stirbt bei Verkehrsunfall im Kanton Luzern (Foto: Luzerner Polizei)

Der Lastwagenchauffeur war heute Morgen um 8.30 Uhr auf der Götzentalstrasse zwischen Udligenswil und Dierikon unterwegs. In einer Rechtskurve sei das Fahrzeug aus ungeklärten Gründen links von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Luzerner Polizei mit. Es sei auf die Wiese geraten, gekippt und auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen.

Der Chauffeur verstarb nach Polizeiangaben noch auf der Unfallstelle. Er musste durch die Feuerwehr der Stadt Luzern aus dem Fahrzeug geborgen werden. Die Götzentalstrasse war wegen des Unfalls bis nach 13 Uhr gesperrt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert
International

Resolution zu Amtsenthebungsverfahren gegen Trump gescheitert

Im US-Repräsentantenhaus ist der Versuch eines demokratischen Abgeordneten gescheitert, den Prozess zur Einleitung eines Amtsenthebungsverfahrens gegen Präsident Donald Trump auszulösen. Trump jubelte umgehend.

UBS wehrt sich gegen Klima-Vorwürfe
Schweiz

UBS wehrt sich gegen Klima-Vorwürfe

Die UBS wehrt sich gegen Vorwürfe, den Klimawandel zu ignorieren und in ihren Investmentstrategien zu vernachlässigen. Nachdem in der Vorwoche Aktivisten gegen die Grossbank protestiert hatten, erläuterte diese nun ihre Klimastrategie.

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt
Schweiz

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Biologische Produkte gibt es in der Schweiz fast nur in einer Plastikverpackung zu kaufen. Ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ergab, dass 83 Prozent der Bio-Gemüse in Plastikfolien eingehüllt sind. Besser sieht es ausgerechnet bei konventionellen Produkten aus.

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie
Regional

Dieb klaut Rentner mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie

Ein unbekannter Mann hat am Vormittag einem 68-jährigen Mann in einer Tiefgarage in Baar mehrere hundert Franken aus dem Portemonnaie gestohlen. Der Dieb sprach den Rentner an und bat ihn, Kleingeld zu wechseln.