Luzerner Polizei stoppt auf A2 alkoholisierten Lastwagenfahrer


Roman Spirig
Regional / 22.05.19 12:58

Die Luzerner Polizei hat heute Mittwochmorgen einen Lastwagenfahrer aus Deutschland auf der Autobahn A2 bei Neuenkirch angehalten, der mit knapp einem Promille Alkohol intus unterwegs war. Sie verwehrte ihm die Weiterfahrt bis zur kompletten Ausnüchterung.

Luzerner Polizei stoppt auf A2 alkoholisierten Lastwagenfahrer (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Luzerner Polizei stoppt auf A2 alkoholisierten Lastwagenfahrer (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der 51-Jährige konnte alle nötigen Dokumente und Ausweise vorlegen, teilte die Luzerner Polizei mit. Der durchgeführte Atemlufttest ergab hingegen einen Wert von 0,49 Milligramm Alkohol pro Liter Atemluft. Der Chauffeuer wurde zur Blutentnahme ins Spital gebracht.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Wanderer am Grossen Mythen bei Sturz lebensbedrohlich verletzt
Regional

Wanderer am Grossen Mythen bei Sturz lebensbedrohlich verletzt

Ein Wanderer ist heute am Grossen Mythen bei Schwyz bei einem Sturz schwer verletzt worden. Wie die Kantonspolizei mitteilte, stürzte der 75-jährige Mann rund 60 Meter in die Tiefe.

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Betrüger
Regional

Luzerner Kriminalgericht verurteilt Betrüger

Das Luzerner Kriminalgericht hat einen Mann, der Versicherungen fiktive Kunden vermittelt und dafür Provisionen von 335'000 Franken einkassiert hat, verurteilt. Es sprach gegen den Beschuldigten eine teilbedingte Freiheitsstrafe von 2 Jahren und 193 Tagen aus.

Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus
Sport

Ambris Zwerger und Kostner fallen bis nach der Natipause aus

Ambri-Piottas bester Torschütze Dominic Zwerger fällt bis nach dem Deutschland Cup (7. bis 10. November) aus. Der Vorarlberger, der in den ersten 12 Runden wie Matt D'Agostini vier Treffer erzielt hat, zog sich im Spiel vom Samstag gegen die Rapperswil-Jona Lakers eine Verletzung der Bänder am linken Knöchel zu.

Fünfmal Gold für Simone Biles
Sport

Fünfmal Gold für Simone Biles

Simone Biles holte am letzten Tag der Kunstturn-Weltmeisterschaften in Stuttgart Gold am Schwebebalken sowie am Boden und ist nun mit 25 WM-Medaillen alleinige Rekordhalterin.