Mann gerät in Schwyz mit Arm in Aufrollmaschine


Roman Spirig
Regional / 14.05.19 11:29

Ein 76-jähriger Mann hat sich am Dienstag in Schwyz schwer verletzt, als er einen Schlauch aufrollen wollte. Der Arm des Mannes geriet dabei in den motorisierten Aufrollmechanismus und wurde aufgewickelt.

Mann gerät in Schwyz mit Arm in Aufrollmaschine (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Mann gerät in Schwyz mit Arm in Aufrollmaschine (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

Der Unfall passierte kurz vor 5.30 Uhr an der Steinerstrasse, wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilte. Die Feuerwehr Stützpunkt Schwyz wurde für die Patientenbergung aufgeboten. Die Rega brachte den Verunfallten nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst in eine Spezialklinik.

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kinder feiern ihre Rechte mit Bundesrat Berset auf dem Bundesplatz
Schweiz

Kinder feiern ihre Rechte mit Bundesrat Berset auf dem Bundesplatz

Über 850 Kinder haben heute auf dem Bundesplatz in Bern zusammen mit Bundesrat Alain Berset 30 Jahre Uno-Kinderrechtskonvention gefeiert. Sie informierten sich über ihre Rechte als Kinder und Jugendliche und stellten ihre Forderungen an Politik und Gesellschaft.

Empfangen Sie alle «DAB+cable» Radioprogramme mit den  üblichen DAB  Empfangsgeräten

Empfangen Sie alle «DAB+cable» Radioprogramme mit den üblichen DAB Empfangsgeräten

Mit dem «DAB+ Cable Adapter» können Sie auch mit einem üblichen DAB+ Radio (via Antennenanschluss) DAB+cable Radio empfangen. In den UPC Kabelnetzen empfangen Sie so rund 70 DAB-Radioprogramme.

Weitere Casinos dürfen Online-Geldspiele anbieten
Schweiz

Weitere Casinos dürfen Online-Geldspiele anbieten

Die Casinos von Bern und Interlaken dürfen Online-Geldspiele anbieten. Der Bundesrat hat ihnen heute eine erweiterte Konzession erteilt.

Favres muss für den Rest der Vorrunde auf Delaney verzichten
Sport

Favres muss für den Rest der Vorrunde auf Delaney verzichten

Borussia Dortmund muss für den Rest der Vorrunde auf Thomas Delaney verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im EM-Qualifikationsspiel am Mittwoch mit Dänemark in Dublin (1:1) einen Bänderriss im rechten Sprunggelenk zu und steht dem Team von Lucien Favre erst wieder im Januar zur Verfügung.