Migros Luzern zeichnet drei Luzerner Kulturvermittler aus


Roman Spirig
Regional / 11.06.19 11:55

Der Zentralschweizer Förderpreis des Migros-Kulturprozents geht an drei Luzerner Institutionen: Ausgezeichnet werden das Festival "A race in space", der Verlag Präsens Editionen und das Plakatfestival Weltformat Graphic Design.

Preisträger 2019 (1. Halbjahr): Weltformat Graphic Design Festival, 10'000 Franken (Foto: Migros.ch )
Preisträger 2019 (1. Halbjahr): Weltformat Graphic Design Festival, 10'000 Franken (Foto: Migros.ch )

Die drei Preisträger erhalten insgesamt 40'000 Franken. Ausgezeichnet werde ihre Innovationskraft und Kreativität, heisst es in einer Mitteilung der Genossenschaft Migros Luzern. Zudem stellten die Preisträger die Vernetzung in den Vordergrund.

Die Hälfte des Preisgeldes geht an das Festival "A race in space", das im Frühling 2020 stattfinden soll. Das dem zeitgenössischen Jazz verbundene Plattenlabel Veto Records von Christoph Erb bietet ein Netzwerk für Kulturschaffende im Rahmen der Städtepartnerschaft Luzern-Chicago an. Das Festival im Neubad in Luzern stellt den Austausch von Kunstschaffenden und Musikern der beiden Städte ins Zentrum.

Je 10'000 Franken gehen an die Präsens Editionen und das Plaktatfestival Weltformat Graphic Design. Der Verlag Präsens Editionen publiziert zu zeitgenössischer Musik und Kunst und will seine Homepage zu einer Vermittlungsplattform für Musiker und Künstler ausbauen. Das Weltformat Graphic Design Festival wird für seine Arbeit in den letzten zehn Jahren ausgezeichnet.

(redaktion / sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Cham verkauft Mehrheit der
Regional

Cham verkauft Mehrheit der "Papieri"-Einheiten der ersten Bauetappe

Die Cham Group hat zahlreiche Wohnungen und Ateliers auf dem "Papieri"-Areal an den Mann gebracht. Innert kurzer Zeit seien 101 von den 105 angebotenen Eigentumswohnungen, Lofts und Ateliers reserviert worden, teilte die Immobiliengesellschaft heute mit.

Schwyzer Kantonspolizisten handelten verhältnis- und rechtmässig
Regional

Schwyzer Kantonspolizisten handelten verhältnis- und rechtmässig

Das Schwyzer Strafgericht hat vier Polizisten vom Vorwurf des Amtsmissbrauchs, der Freiheitsberaubung und der Entführung freigesprochen. Die Beamten seien rechtmässig vorgegangen, als sie 2012 einem Mann die Handschellen anlegten und ihn gefesselt ins Spital brachten.

Ajoie eliminiert auch Biel und trifft im Final auf Davos - Rappi ist raus
Sport

Ajoie eliminiert auch Biel und trifft im Final auf Davos - Rappi ist raus

Das unterklassige Ajoie steht im Cup-Final. Die Jurassier setzten sich im Halbfinal vor heimischem Publikum gegen Biel nach einem 0:2-Rückstand mit 4:3 durch. Gegner im Final ist der HC Davos, der sich bei den Rapperswil-Jona Lakers 4:1 gewonnen hat.

Jürgen Klopp bis 2024 Trainer von Liverpool
Sport

Jürgen Klopp bis 2024 Trainer von Liverpool

Erfolgstrainer Jürgen Klopp verlängerte seinen Vertrag mit dem Champions-League-Sieger FC Liverpool vorzeitig um zwei Jahre bis im Sommer 2024.