Mike Müllestein gewinnt traditionelles Herbstschwingfest in Siebnen


Roman Spirig
Schwingen / 23.09.18 18:05

Im Schlussgang trafen Mike Müllestein und Christian Schuler aufeinander. Auch Schuler konnte nichts gegen einen starken Müllestein ausrichten, welcher jeden der 6. Gänge für sich entscheiden konnte.

Mike Müllestein gewinnt traditionelles Herbstschwingfest in Siebnen   (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)
Mike Müllestein gewinnt traditionelles Herbstschwingfest in Siebnen (Foto: KEYSTONE / GEORGIOS KEFALAS)

Mike Müllestein gewann das Herbstschwingfest bei Traumwetter überlegen mit 59.75 Punkten und sechs gewonnen Gängen. Christian Schuler konnte bis in den Schlussgang auch sechs Siege aus dem Ring tragen, jedoch hatte er gegen Müllestein nichts entgegenzusetzen. Schuler wurde nach 1:26 Minuten mit Kurz bezwungen.

Nach Müllestein und Schuler folgen Andreas Höfliger und Florian Hasler. Die weiteren Eidgenossen Stefan Burkhalter und Andreas Ulrich konnten sich im letzten Gang noch nach vorne arbeiten. Der fünfte Eidgenosse, Tobias Krähenbühl, verlor jedoch zuletzt gegen Dominik Streiff.

Für weitere News - hier klicken



  • Das Siegerinterview mit Mike Müllestein von Alfons Spirig.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Luzern investiert wieder mehr in Prävention gegen häusliche Gewalt
Regional

Luzern investiert wieder mehr in Prävention gegen häusliche Gewalt

Der Luzerner Regierungsrat weicht bei der Prävention gegen die häusliche Gewalt von seinem rigiden Sparkurs ab. Die 2017 bei der Präventionsstelle vorgenommene Kürzung des Stellenetats von 50 auf 10 Prozent soll bis 2021 rückgängig gemacht werden.

Erinnerungen in der Sportpause: Wie Hnat Domenichelli Lugano unfreiwillig zum Titel verhalf
Sport

Erinnerungen in der Sportpause: Wie Hnat Domenichelli Lugano unfreiwillig zum Titel verhalf

Wer vom "Grande Lugano" spricht, der meint primär jene Equipe, die vier der ersten fünf Playoffs in der Schweiz gewann. Doch Lugano sichert sich noch drei weitere Titel - der letzte 2006.

Zweiter Luzerner Stadtratswahlgang: CVP und GLP spannen zusammen
Regional

Zweiter Luzerner Stadtratswahlgang: CVP und GLP spannen zusammen

Die CVP und die GLP spannen im zweiten Luzerner Stadtratswahlgang zusammen. Sie unterstützen ihre beiden bisherigen Mandatsträgerinnen Franziska Bitzi (CVP) und Manuela Jost (GLP) gegenseitig.

Bundesrat prüft Hilfe für Luftfahrt unter strengen Bedingungen
Schweiz

Bundesrat prüft Hilfe für Luftfahrt unter strengen Bedingungen

Der Bundesrat hat noch nicht über Staatshilfen für Fluggesellschaften wie die Swiss entschieden, er prüft aber eine Überbrückungsfinanzierung für die gesamte Luftfahrtindustrie. Wegen der Coronakrise sind ausgenommen von Transportflügen viele Flotten gegroundet.