Model Tamy Glauser soll für Zürcher Grüne in den Nationalrat


Roman Spirig
Regional / 15.05.19 07:22

Die Grünen Kanton Zürich wollen mit prominenter Besetzung in die Nationalratswahlen ziehen. Das international bekannte Model Tamy Glauser soll einen Listenplatz erhalten. Die offizielle Nomination findet am 21. Mai statt.

Model Tamy Glauser soll für Zürcher Grüne in den Nationalrat (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)
Model Tamy Glauser soll für Zürcher Grüne in den Nationalrat (Foto: KEYSTONE / WALTER BIERI)

Die Geschäftsleitung der Grünen schlägt vor, Glauser nicht auf einem Topplatz zu platzieren, aber im vorderen Teil, bestätigte am Mittwoch Marionna Schlatter, Präsidentin der Grünen Kanton Zürich, eine Meldung des "Blicks". Glauser habe glaubhaft vermittelt, dass ihr grüne Themen am Herzen liegen.

Glauser und ihre Lebensgefährtin, Ex-Miss-Schweiz Dominique Rinderknecht, zusammen auch Tamynique genannt, sind beide politisch aktiv und setzen sich für Umweltschutz und die Rechte von Homosexuellen ein. Mit Glauser würde zum ersten Mal ein Model im eidgenössischen Parlament politisieren, wie der "Blick" schreibt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Nacktselfie-Affäre: Wigdorovits' Verteidiger fordert Freispruch
Regional

Nacktselfie-Affäre: Wigdorovits' Verteidiger fordert Freispruch

Am Prozess um die Rolle des PR-Beraters Sacha Wigdorovits in der sogenannten Nacktselfie-Affäre rund um Geri Müller haben am Mittwoch die Parteien plädiert. Der Anwalt Müllers forderte einen Schuldspruch gemäss Anklage, der Verteidiger von Wigdorovits einen Freispruch.

Richter untersucht Wigdorovits Rolle in
Schweiz

Richter untersucht Wigdorovits Rolle in "Nacktselfie"-Affäre um Geri Müller

In der sogenannten "Nacktselfie-Affäre" rund um den früheren Aargauer Nationalrat Geri Müller hat heute der Prozess gegen den Zürcher PR-Berater Sacha Wigdorovits begonnen. Ihm wirft eine Berner Staatsanwältin versuchte Nötigung, eventuell Anstiftung oder Gehilfenschaft dazu, vor.

Hart erkämpfter Sieg der Schweizer Curlerinnen
Sport

Hart erkämpfter Sieg der Schweizer Curlerinnen

Die Schweizer Curlerinnen um Skip Silvana Tirinzoni mussten sich ihren fünften Sieg im sechsten Spiel der Europameisterschaften in Helsingborg hart erkämpfen. Sie besiegten Dänemark 6:4.

Gemeinde Schwyz budgetiert Minus von 5,3 Millionen Franken
Regional

Gemeinde Schwyz budgetiert Minus von 5,3 Millionen Franken

Die Gemeinde Schwyz rechnet damit, dass sie im kommenden Jahr mehr ausgeben als einnehmen wird. Beim Voranschlag 2020 steht ein Minus von 5,3 Millionen Franken. Den Steuerfuss will der Gemeinderat aber nicht antasten.