Mutmasslich pädophiler Sexualstraftäter in Zürich festgenommen


Roman Spirig
Regional / 20.05.19 16:32

Ein mutmasslich pädophil veranlagter Schweizer ist in Zürich verhaftet worden. Der 44-Jährige soll sexuelle Handlungen mit Kindern begangen haben. Dies teilten die Kantonspolizei Zürich und die Zürcher Staatsanwaltschaft gemeinsam mit.

Mutmasslich pädophiler Sexualstraftäter in Zürich festgenommen
Mutmasslich pädophiler Sexualstraftäter in Zürich festgenommen

Der im Aargau wohnhafte Mann wurde bereits am 8. Mai verhaftet. Er bot auf einschlägigen Foren im Darknet kinderpornografische Bilder an und beschrieb eigene sexuelle Handlungen mit Kindern. Zudem zeigte er sich interessiert an sexuellen Treffen mit Müttern und deren Kindern.

Anfang Mai vereinbarte er mit einer Chat-Partnerin ein derartiges Treffen. Bei dieser Frau handelte es sich jedoch um einen Spezialisten der Kantonspolizei Zürich.

Am vereinbarten Treffpunkt erschien der Verdächtige mit seiner dreijährigen Tochter. Diese hätte gemäss jetzigem Erkenntnisstand als Zuschauerin an den sexuellen Handlungen zwischen dem Verhafteten und seiner Chatbekanntschaft teilnehmen können. Der Mann wurde am Treffpunkt von wartenden Polizisten verhaftet.

Nach der ersten polizeilichen Befragung wurde der mutmassliche Straftäter der Staatsanwaltschaft übergeben. Seine Tochter befindet sich mittlerweile wieder in der Obhut der Mutter, die mit dem Verhafteten zusammenlebt.

Motiv und Umfang der strafbaren Handlungen des Mannes sind Gegenstand weiterer Ermittlungen. Diese werden durch Spezialisten der Kantonspolizei Zürich und der Staatsanwaltschaft ll (Kompetenzzentrum Cybercrime) geführt.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Vier Tote in Affoltern am Albis: Ehemann löscht Familie aus
Regional

Vier Tote in Affoltern am Albis: Ehemann löscht Familie aus

In Affoltern am Albis sind vier Tote in einer Wohnung gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der 53-jährige Ehemann zuerst seine 51-jährige Frau und die Kinder im Alter von 7 und 9 Jahren tötete und danach sich selber umbrachte.

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt
Schweiz

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Biologische Produkte gibt es in der Schweiz fast nur in einer Plastikverpackung zu kaufen. Ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ergab, dass 83 Prozent der Bio-Gemüse in Plastikfolien eingehüllt sind. Besser sieht es ausgerechnet bei konventionellen Produkten aus.

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent
Wirtschaft

Novartis steigert Umsatz im zweiten Quartal um 4 Prozent

Bei Novartis haben auch im zweiten Quartal die wichtigsten Medikamente das Geschäft angekurbelt. Der Umsatz kletterte um 4 Prozent auf 11,8 Milliarden Franken, wie der Pharmakonzern am Donnerstag mitteilte.

Sparkasse Schwyz steigert Halbjahreszahlen
Regional

Sparkasse Schwyz steigert Halbjahreszahlen

Die Sparkasse Schwyz hat im ersten Halbjahr 2019 dank eines starken Zinsgeschäfts den Gewinn um fast 10 Prozent auf 2,4 Millionen Franken gesteigert. Dagegen nahmen die Erträge aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft und aus dem Handelsgeschäft ab.