Nach dem Eidgenössischen ins Bundeshaus - Zuger Regierungsrat Heinz Tännler will Ständerat werden


Ladina Meyer
Regional / 01.04.19 17:37

Der Zuger Regierungsrat Heinz Tännler will Ständerat werden. Die SVP Zug hat die Kandidatur des 58-jährigen bekannt gegeben. Die Nominationsversammlung findet am Mittwoch statt.

Nach dem Eidgenössischen ins Bundeshaus - Zuger Regierungsrat Heinz Tännler will Ständerat werden (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)
Nach dem Eidgenössischen ins Bundeshaus - Zuger Regierungsrat Heinz Tännler will Ständerat werden (Foto: KEYSTONE / ALEXANDRA WEY)

In der Mitteilung wird Tännler als Macher bezeichnet, der die Interessen Zugs beherzt vertreten werde. Tännler ist Jurist und gehört dem Zuger Regierungsrat seit 2007 an.

Im Kanton Zug wird der Ständeratssitz von Joachim Eder (FDP) frei. Die FDP will diesen Sitz mit alt Regierungsrat Matthias Michel verteidigen. Der zweite Ständeratssitz wird von Peter Hegglin (CVP) gehalten. 

Aktuell ist Heinz Tännler OK-Präsident des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests in Zug. Eine gute Plattform für Zug, wie auch für Politiker, um von sich reden zu machen. Ob es nach einem allenfalls gelungenen Eidgenössischen in Zug auch einen gelungenen Gang ins Eidgneössiche  der

(sda)


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Rückreiseverkehr hat begonnen - 10 Kilometer Stau am Gotthard
Schweiz

Rückreiseverkehr hat begonnen - 10 Kilometer Stau am Gotthard

Am Ende des Osterwochenendes hat heute Montag der Rückreiseverkehr in Richtung Norden begonnen. Am frühen Nachmittag staute sich der Verkehr wegen Überlastung zwischen Faido und Airolo im Nordtessin auf einer Länge von 10 Kilometern.

Bern noch ein Sieg vom Meistertitel entfernt
Sport

Bern noch ein Sieg vom Meistertitel entfernt

Der SC Bern steht dicht vor dem 16. Meistertitel. Dank einem 3:1-Sieg im vierten Spiel des Playoff-Finals in der National League erarbeiteten sich die Berner auch eine 3:1-Führung in der Serie und damit drei Matchpucks. Matchwinner war Gaëtan Haas mit zwei Treffern.

Luzern kann wieder gewinnen! Kein St. Galler Sieg zur Jubiläumsparty
Sport

Luzern kann wieder gewinnen! Kein St. Galler Sieg zur Jubiläumsparty

Das 140-Jahr-Jubiläum des FC St. Gallen ist sportlich missglückt: Der älteste Verein des europäischen Festlandes verlor vor ausverkauften Rängen gegen Angstgegner Luzern 1:2.

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize
Sport

Bern verwertet ersten Matchpuck. Zug zum 4. Mal Vize

Der SC Bern ist zum dritten Mal in den letzten vier Jahren und zum insgesamt 16. Mal Schweizer Meister. Das Team des nun zweifachen Meistertrainers Kari Jalonen gewann das fünfte Spiel des Playoff-Finals 2:1 und entschied die Serie damit mit 4:1 Siegen für sich.