Nächster Knall bei GC: Präsident Rietiker gibt Amt wieder ab


Roman Spirig
Sport / 05.06.19 14:36

Die Chaos-Meldungen bei den Grasshoppers reissen nach dem Abstieg aus der Super League nicht ab. Wie der Klub bestätigte, legt Präsident Stephan Anliker sein Amt nach neun Wochen bereits wieder nieder.

Nächster Knall bei GC: Präsident Rietiker gibt Amt wieder ab (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)
Nächster Knall bei GC: Präsident Rietiker gibt Amt wieder ab (Foto: KEYSTONE / ENNIO LEANZA)

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Erste Niederlage für Juventus Turin
Sport

Erste Niederlage für Juventus Turin

Einen Tag nach Leader Inter Mailand (0:0 gegen die AS Roma), ist auch Juventus Turin in der Serie A gestolpert. Der Meister erlitt beim 1:3 auswärts gegen Lazio Rom sogar die erste Saisonniederlage und weist nun einen Rückstand von zwei Punkten auf Inter Mailand auf. Lazio liegt als Dritter nur noch drei Zähler hinter Juventus.

New Jerseys Negativserie setzt sich unter neuem Coach fort
Sport

New Jerseys Negativserie setzt sich unter neuem Coach fort

Die Ära von Alain Nasreddine als Chefcoach der New Jersey Devils steht bisher unter keinem guten Stern. Im zweiten Spiel unter dem Kanadier verloren die Devils ohne Nico Hischier gegen Chicago 1:2 im Penaltyschiessen.

Ex-Tennisprofi Allegro wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor Gericht
Schweiz

Ex-Tennisprofi Allegro wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor Gericht

Vor dem Strafgericht in Siders ist heute der Prozess gegen den ehemaligen Schweizer Tennisprofi Yves Allegro eröffnet worden. Er ist der Vergewaltigung und/oder der sexuellen Nötigung angeklagt. Der Prozess findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Willisau verliert erstes Finalduell
Sport

Willisau verliert erstes Finalduell

Willisau, der haushohe Favorit im Final der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft im Ringen, hat das erste Duell um den Meistertitel auswärts gegen Freiamt 17:18 verloren.