Neuauflage Monopoly Kanton Uri / Schwyz


Eliane Schelbert
Paid Content / 11.03.20 12:59

Die Urner und Schwyzer Bevölkerung darf mitreden wie die Neuauflage des Monopoly 2020 aussehen soll. Jetzt abstimmen.

Neuauflage Monopoly Kanton Uri / Schwyz (Foto: KEYSTONE /  / )
Neuauflage Monopoly Kanton Uri / Schwyz

Seit 2014 werden von Unique Gaming Partners individualisierte Monopoly produziert und
noch selten waren Brettspiele so beliebt wie heute. Nachdem die erste Auflage vom
Monopoly Schwyz und Monopoly Uri nach nur wenigen Tagen restlos ausverkauft war und die Nachfrage nach
wie vor ungebremst hoch ist, soll das Spiel nun Nachproduziert werden.

Allerdings soll bei den Neuauflagen die Bevölkerung entscheiden, wie die Verpackung aussen aussehen soll.

Deshalb wird die Urner und Schwyzer Bevölkerung aufgerunfen, an der Abstimmung bezüglich der neuen Verpackung teilzunehmen. 

Abstimmung Verpackung Monopoly Uri:
www.unique-gaming.com/voting/UR2020

Abstimmung Verpackung Monopoly Schwyz:
www.unique-gaming.com/voting/SZ2020

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kanton Zürich soll Lehrabgänger weiter beschäftigen
Schweiz

Kanton Zürich soll Lehrabgänger weiter beschäftigen

Die Corona-Pandemie hat den Zustand des Zürcher Arbeitsmarktes massiv verschlechtert. Die rund 400 Lehrlinge, die ihre Ausbildung beim Kanton machen, sollen deshalb weiterbeschäftigt werden, sofern sie im Sommer keine Stelle finden. Dies fordern Grüne, SP, AL und EVP.

Im Kanton Zürich wird nur noch ein Patient künstlich beatmet
Schweiz

Im Kanton Zürich wird nur noch ein Patient künstlich beatmet

Im Kanton Zürich hat es seit Freitag fünf neue bestätigte Coronavirus-Fälle gegeben. Damit stieg die Zahl der registrierten Fälle bis Montagnachmittag auf 3597.

Ungarns Regierung leitet Aufhebung von Corona-Vollmachten ein
International

Ungarns Regierung leitet Aufhebung von Corona-Vollmachten ein

Die ungarische Regierung hat die Aufhebung der Sondervollmachten eingeleitet, die sie während der Coronavirus-Pandemie erhalten hatte. Einen entsprechenden Gesetzesvorschlag reichte der Vize-Ministerpräsident Zsolt Semjen am Dienstag kurz vor Mitternacht ein.

Rom hoch erfreut über Vorschläge der EU-Kommission
International

Rom hoch erfreut über Vorschläge der EU-Kommission

Italiens Regierung hat sich hoch erfreut gezeigt über die Pläne von EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen für den europäischen Wiederaufbauplan. Ministerpräsident Giuseppe Conte sprach am Mittwoch auf Twitter von einem "hervorragenden Signal" aus Brüssel.