Noch zwei Standorte für Spital Sursee im Rennen


Roman Spirig
Regional / 27.03.19 14:54

Das neue Kantonsspital in Sursee soll entweder an seinem bisherigen Standort oder in der Nachbargemeinde Schenkon gebaut werden. Der Spitalrat hat entschieden, noch zwei mögliche Standorte in der Planung zu belassen.

Noch zwei Standorte für Spital Sursee im Rennen
Noch zwei Standorte für Spital Sursee im Rennen

Der Spitalrat des Luzerner Kantonsspitals hatte zunächst 23 mögliche Standorte für den Neubau geprüft. Im November 2017 schränkte er die Auswahl auf drei Orte ein. Nun sei auch die Variante Sandgruebe in Sursee weggefallen, teilte das Kantonsspital am Mittwoch mit. Die betrieblichen und bewilligungstechnischen Hürden seien dort zu hoch.

Im Rennen sind damit noch der bisherige Standort und die Schwyzermatt auf Gebiet der Gemeinde Schenkon. Das heutige Spital befindet sich unterhalb der Altstadt Richtung Sempacher See. Die Schwyzermatt liegt nördlich von Sursee bei der Autobahnausfahrt und ist ein unbebautes Gelände.

Die Schwyzermatt sei aus betrieblicher Sicht die Optimalvariante, teilte das Kantonsspital mit. Sie sei verkehrsmässig gut erschlossen. Der Neubau könne ohne Einschränkung des Spitalbetriebs am bisherigen Standort realisiert und später auch noch erweitert werden.

Die Erschliessung des bisherigen Standorts schätzt der Spitalrat dagegen als mangelhaft ein. Wichtige Zufahrtsstrassen seien schon heute überlastet. Der Vorteil dieser Variante sei, dass ein Neubau ohne Ein- oder Umzonung realisiert werden könnte und auch kein referendumsfähiger Kantonsratsbeschluss nötig wäre.

Welcher Standort zum Zuge kommt, will der Spitalrat im Herbst 2019 entscheiden. Zuvor will er noch eine Stellungnahme der Stadt Sursee einholen und auch noch Gespräche mit dem Regierungsrat führen.

Der Spitalneubau wird damit begründet, dass in der Region Sursee immer mehr Menschen leben. Zudem entspreche der jetzige Bau auf lange Sicht nicht mehr den Standards eines modernen Spitalbetriebs, heisst es in der Mitteilung.

(sda)


Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Weissenstein-Schwinget
Schwingen

Weissenstein-Schwinget

Heute steht das vierte Bergfest der laufenden Saison an. Können die Gastgeber um Nick Alpiger, Patrick Räbmatter und David Schmid den Sieg in den eigenen Reihen behalten? Gäste wie Michael Bless, Samuel Giger, Bernhard Kämpf und Kilian Wenger werden es dem Gastgeber bestimmt nicht leicht machen.  Radio Central überträgt live am Radio und hier im LIVE-TICKER.

Auwer Dorffest
Events

Auwer Dorffest

Am 20. / 21. und am 23. Juli findet in Auw wieder das Auwer Dorffest mit diversen Highlights statt.

Ländler-Abig Melchsee-Frutt
Events

Ländler-Abig Melchsee-Frutt

Der Ländler-Abig findet in der atemberaubenden Bergkulisse von Melchsee-Frutt statt. Diverse Ländlerformationen spielen ab 19.00 Uhr bis in die frühen Morgenstunden zum Tanz auf.

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona
Sport

Entschieden: Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona

Tennis-Star Roger Federer zieht nach Rapperswil-Jona. Der 37-Jährige hat ein Grundstück in der Kempratner Bucht am Zürichsee gekauft. Der Stadtpräsident der zweitgrössten Stadt im Kanton St. Gallen ist begeistert.